Design wechseln

Start » Reviews » LUMPEN - WE WILL STAND TOGETHER

LUMPEN - WE WILL STAND TOGETHER

LUMPEN - WE WILL STAND TOGETHER

CD KOB RECORDS 01.06.2022
  9 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/lumpen.cosenzaoi


LUMPEN, sind eine italienische Band mit einem deutschen Namen, ähnlich der Band aus Moskau die deutschsprachigen Punkrock spielt und auf den Namen Der Steinkopf hört.

Nun spielen LUMPEN keinen deutschsprachigen Punkrock, sondern auf “We will stand together“Streetpunk / Oi-Punk der alten Schule und zwar das erste Mal in englischer Sprache und nicht in ihrer Muttersprache.

Drei Männer aus Cosenza in Italien, die sich 1999 kennengelernt hatten, standesgemäß in einem selbstverwalteten Zentrum, entschieden sich Musik zu machen. Nach 23 Jahren kommt jetzt das dritte Studio-Album heraus, welches einiges anders und vieles sehr gut macht. Hören wir uns das gute Stück mal genau an.

Das italienische Trio bietet 11 Songs. Jeder dieser Songs ist melodiös, eingängig und im typischen Gewand des Oi-bzw. Streetpunks der alten Schule. Der Gesang ist mächtig weit vorne, die Drums geben routiniert den Rhythmus vor und Gitarre sowie Bass spielen eingängige Melodien dazu. Dazu gibt es viele Mitsing-Parts und das ganze im angenehmen Midtempo.

Das ist der Sound der Straße!

LUMPEN wissen wo sie herkommen, was sie sind und was sie auch in Zukunft sein wollen. Skinheads von der Straße, für die Straße.

Die Songtitel, die Songtexte und die besungenen Themen sind klassischer Oi. Klassischer

geht es kaum. Manchmal vielleicht etwas zu dick aufgetragen, aber da die Jungs schon etwas älter sind, nimmt man ihnen jede Zeile und jeden Riff ab.

LUMPEN “We will stand together“ ist klassischer Oi, wie man ihn so selten hört. Eine perfekte Mischung zwischen gut gespielter Musik, einer Attitüde die über jeden Zweifel erhaben ist und dem Wissen, dass das Leben was man führt, ein gutes, ein richtiges Leben ist.

Hier gibt es kein Gebrülle, hier wird gesungen.

Hier wird nicht auf dicke Hose gemacht, hier weiß man wo man her kommt.

LUMPEN haben mit diesem, ihrem erst dritten Album, nicht nur ihr erstes englischsprachiges Album veröffentlicht sondern präsentieren sich auch in der Form ihres Lebens. Dieses Album öffnet den drei Italienern hoffentlich die Türen die sie verdienen.

Das Album kommt neben einer digitalen Variante in einem schönen Digipack mit Booklet, in dem alle Texte gut lesbar abgedruckt sind. Da lohnt sich der Kauf der CD!


Geschrieben von Frank am 06.07.2022, 20:49 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

Kreator - Hate Über Alles

Als Laie in einem Musikgenre freue ich mich, wenn ich mich auf bekannte Marken verlassen kann, die für Qualität stehen. KREATOR hat diese Funktion für Pott-Thrash-Metal, und seit Jahren hat die...

Weiterlesen

ST. ARNAUD - LOVE AND THE FRONT LAWN

Als Rezensent bekommt man immer mal auch Musik angeboten, die nicht ganz in den eigentlichen Fokus oder Musikgeschmack passt, denn man für sich ausgemacht hat. Oft ist das Musik die mich nicht...

Weiterlesen

MONCHI: NIEMALS SATT - Über den Hunger aufs´Leben und 182 Kilo auf der Waage

FEINE SAHNE FISCHFILET. Eine Band die sich den Arsch abgespielt hat und die vor dieser elenden Pandemie das erreicht hat, womit niemand gerechnet hatte. Sie waren in einer Liga mit den ganz...

Weiterlesen

GWAR - THE NEW DARK AGES

GWAR!! GWAAAAARRRR!!! Die Monster aus der Hardrock-Dungeon, die Bösen aus dem Verlies des Metal, die Unheilvollen aus der Trash-Metal-Hölle...sie haben es wieder getan. Passend zur...

Weiterlesen

THE URGONAUTS - NAMASSA

THE URGONAUTS ist eine Band aus dem nördlichen Italien, genauer gesagt aus Cesena. Den Bandnamen haben sich die neun Musiker die kollektiv zusammenarbeiten selber gegeben. Über die Bedeutung...

Weiterlesen

BOOZE & GLORY - RAISING THE ROOF

“And here we are. And here we go again...“. Nach zwei Jahren Pandemie und dem erst zögerlichen und jetzt immer stärker werdendem Aufatmen ist dieser Satz so passend wie kaum ein anderer. ...

Weiterlesen