Design wechseln

Start » Reviews » TEENAGE BOTTLEROCKE - So Dumb / So Stoked

TEENAGE BOTTLEROCKE - So Dumb / So Stoked

TEENAGE BOTTLEROCKE - So Dumb / So Stoked

Sonstiges Pirate Press Records 28.04.2023
  7 / 10

Weitere Informationen:
https://teenagebottlerocket.com/
https://www.facebook.com/teenagebottlerocketofficial


TEENAGE BOTTLEROCKET aus Laramie in Wyoming (USA) gibt es mittlerweile auch schon 23 Jahre. Immer wieder erstaunlich wie die Zeit vergeht.

Die Band, eine der vielen Bands die sich dem sogenannten Cali-Punk (California-Punk) verschrieben haben, hat auch in Europa auf großen Festivals gespielt, stand aber auch immer im Schatten der großen Bands wie NoFx, Lagwagon und Co. Sie haben keine schlechten Platten veröffentlicht, aber haben sich auch nie so einen Namen erspielen können, wie die genannten Bands.

Nun, kommit mit “So dumb / So stoked“ eine neue EP mit vier Songs auf den Markt.

Hat sich die Band im Stil verändert?

Für mich eigentlich nicht. Sie geht musikalisch vielleicht noch etwas mehr in Richtung Ramones, aber das mag auch täuschen, denn, hat nicht jede Punk-Band etwas von den Ramones in sich?

Sind Ramones nicht die Mutter aller (USA-)Punk-Bands?

Auf dieser 7“-EP gibt es vier ordentlich nach vorne gehende Songs, die besonders vom Gesang her schon an Ramones erinnern, finde ich, und vom Stil her auch diese große Band atmen. Das ist keine schlechte Referenz und der Tonträger macht definitiv auch Spaß und lässt sich gut hören.

Nur, irgendwie bleibt, wenn die 4 Songs vorbei sind, nicht viel. Wenig was einem zum besten Freund / Freundin gehen lässt und mit Begeisterung in den Augen ankündigen lässt “Teenage Bottlerocket haben was Neues veröffentlicht“.

Am ehesten ist noch was von “So Stoked“ und “Heart Attack“im Ohr.

So bleibt nur zu sagen, alles gut soweit, aber eben auch nicht mehr.

TEENAGE BOTTLEROCKET machen ihr Ding weiter und das dürfen sie natürlich auch, besonders nach 23 Jahren Bandgeschichte, wissen sie auch wie es geht. Bands wie NoFx oder Lagwagon brauchen ja auch gute Vorbands. So eine sind TEENAGE BOTTLEROCKET auf jeden Fall.


Geschrieben von Frank am 27.04.2023, 18:29 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE CRIMSON GHOSTS - FOREVERMORE

CRIMSON GHOSTS haben ein neues Album veröffentlicht. Es ist ein Album welches in einem Digipack mit einem richtigen dicken Booklet daherkommt. So ein dickes Booklet gibt es mittlerweile selten...

Weiterlesen

Kreator - Hate Über Alles

Als Laie in einem Musikgenre freue ich mich, wenn ich mich auf bekannte Marken verlassen kann, die für Qualität stehen. KREATOR hat diese Funktion für Pott-Thrash-Metal, und seit Jahren hat die...

Weiterlesen

LÜGEN - III. (Tape / Download / Stream)

Album Nr. 3 ist gerade raus, da ist es aus und vorbei mit der Band.... Schade, grade habe ich mein erstes Album der Dortmunder Band LÜGEN erhalten, da löst sich die Band nach 6 Jahren auf.......

Weiterlesen

WISECRÄCKER - vida en color (LP, CD, Digital)

Ich muss zugeben, ich habe ein schlechtes Gewissen ! Nicht weil ich das 5te Album von WISECRÄCKER erst jetzt, 6 Wochen nach der Veröffentlichung, bespreche. Das kann passieren, das ist ja...

Weiterlesen

THE DROWNS / THE LAST GANG - THE DROWNS / THE LAST GANG

Mit dem Vinyl-Boom kommt auch immer wieder das auf, was seit vielen Jahren eine große Rarität war. 7“Split-Singles. Zwei Bands, maximal zwei Songs pro Band und ein schönes Artwork, fertig ist...

Weiterlesen

BUBONIX - THROUGH THE EYES

Was kennen wir aus Limburg an der Lahn? Es gibt da schön sanierte Fachwerkhäuser u.a. das “Haus der sieben Laster“. Das hat nichts mit Lastkraftwagen zu tun, sondern was mit der Bibel. Und...

Weiterlesen