Design wechseln

Start » Reviews » BLOTCH - Flying Rodents

BLOTCH - Flying Rodents

BLOTCH - Flying Rodents

CD

Die Viermann Formation BLOTCH aus Köln/Bonn beschreiben ihre Musik selbst als "Dancefloor Rock". Und das passt hier ganz gut ins Bild. BLOTCH verstehen ihr Handwerk. Treibende Gitarren werden von eingängigen Basslinien und groovenden Drums unterstützt. Das ganze mit einer gehörigen Prise Melancholie gewürzt und fertig ist dieser Sound. Das hier für Loops und verspielte Samples kein Platz ist macht das ganze Gericht noch schmackhafter. BLOTCH gefallen mir ausgesprochen gut. Am 19.10.06 reservier ich mir schonmal einen Tisch im Purple Club zu Köln. Die Mahlzeit muß ich mir mal live geben..........

Geschrieben von Wuschel am 21.09.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

BODY COUNT - CARNIVORE

Zum 30jährigen Bandjubiläum beschenkt BODY COUNT sich und uns mit einem neuen Album. Es ist das siebte Album der Bandgeschichte und hört auf den Namen “Carnivore“. “Carnivore“...

Weiterlesen

WESTERN ADDICTION - FRAIL BRAY

WESTERN ADDICTION aus San Francisco bringen ein neues Album heraus. Es ist ihr drittes Album. WESTERN ADDICTION ist eine Band die sich ursprünglich ausschließlich aus Mitarbeitern des Labels...

Weiterlesen

KOTZREIZ - NÜCHTERN UNERTRÄGLICH

Da musste ich mehr als...Jahre alt werden, damit eine Band mir endlich ein Lied widmet. Vielmehr noch, ein Lied, dass quasi der Soundtrack meines Lebens ist. … .Immer wenn ich nüchtern...

Weiterlesen

NOFX & FRANK TURNER - WEST COAST VS. WESSEX

Es ist die letzten Jahre etwas ruhiger geworden um die Ikonen des Kalifornia-Punkrock, ja um die Band die diesen Stil quasi erschaffen hat. Die Rede ist von NOFX. Die Ruhe ist vorbei! Es gibt...

Weiterlesen

ASHPIPE - SBANDATI

Es gibt Bands, die bringen ein Best-Of-Album bei einem runden oder zumindest halbrunden Jubiläum heraus. Das kann aber jeder. ASHPIPE aus dem Piemont in Italien haben sich 2007 gegründet und...

Weiterlesen

DAYS N´DAZE - SHOW ME THE BLUEPRINT

Days N´Daze waren mir bisher noch nicht untergekommen. Ich war also gespannt, was mich auf ihrem neuen Album “Show me the Blueprint“ erwarten würde. Als gut vorbereiteter Schreiberling...

Weiterlesen