Design wechseln

Start » Reviews » ROCKET FROM THE CRYPT - R.I.P.

ROCKET FROM THE CRYPT - R.I.P.

ROCKET FROM THE CRYPT - R.I.P.

CD
  6 / 10

Es begab sich zu einer Zeit als die Rocktitanen die Welt beherrschten. Die Rocktitanen kamen fast alle aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Rock war kalt und stadiontauglich. Jeder Rock ? Nein !! Eine Band namens Rocket from the Crypt gaben der Musik ihre Lebendigkeit zurück. Die Band flüsste der Musik den Underground und den Spirit ein, der verloren gegangen war. Dadurch wurden ROCKET FROM THE CRYPT zu einer der grössten Bands in diesem Bereich. 2005 gaben sie ihr letztes Konzert in San Diego. Dieses Konzert ist auf der CD zu hören, und auf der DVD auch zu sehen. Das Set ist ein bunter Mix aus dem Lebenslauf der Band. Man könnte auch sagen, ein fantastisches Live - Best Of Album. Die Band spielt ein letztes Mal, und alle Hits sind dabei. Dadurch zeigt die Band zu gleich ein letztes Mal ihre Vielschichtigkeit. Psychobilly Einflüsse sind ebenso zu hören, wie Ska Einflüsse und natürlich jede Menge stadiontauglicher Rock(´n´Roll ). Ein würdiges Abschiedsgeschenk einer Band die immer mit Herzblut unterwegs war.

Geschrieben von Frank am 01.03.2008, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

NOWHEREBOUND - MOURNING GLORY

NOWHEREBOUND aus Austin in Texas sind seit 2010 auf der Bildfläche. In dieser Zeit haben sie es auf sieben Veröffentlichungen gebracht. Nun liegt mit “Mourning Glory“ die achte...

Weiterlesen

DUNE RATS - HURRY UP AND WAIT

Da denkst du, der Sound von BLINK 182, den alten GREEN DAY und eigentlich allem Punkrock der nur aus Guter Laune besteht, ist lange Vergangenheit, doch dann kommen DUNE RATS vorbei. DUNE RATS...

Weiterlesen

BODY COUNT - CARNIVORE

Zum 30jährigen Bandjubiläum beschenkt BODY COUNT sich und uns mit einem neuen Album. Es ist das siebte Album der Bandgeschichte und hört auf den Namen “Carnivore“. “Carnivore“...

Weiterlesen

KOTZREIZ - nüchtern unerträglich (CD, LP, Digital)

Der KOTZREIZ, die KOTZREIZ , das KOTZREIZ , neee.... Die 3 Jungs von KOTZREIZ so !!! Vor 10 Jahren, 2010, das Debütalbum der Berliner „Du machst die Stadt kaputt“ schlägt ein wie...

Weiterlesen

DAYS N´DAZE - SHOW ME THE BLUEPRINT

Days N´Daze waren mir bisher noch nicht untergekommen. Ich war also gespannt, was mich auf ihrem neuen Album “Show me the Blueprint“ erwarten würde. Als gut vorbereiteter Schreiberling...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen