Design wechseln

Start » Reviews » SUN EATS HOURS - TEN YEARS

SUN EATS HOURS - TEN YEARS

SUN EATS HOURS - TEN YEARS

CD
  6 / 10

SUN EATS HOURS – “TEN YEARS”

In Händen halte ich ein dickes Package aus CD + DVD, das einen Rückblick auf 10 Jahre “super melodic hardcore“ bietet. Die vier Italiener haben hier 17 Songs von ihren drei Alben und zwei neue aufgelegt. Die Scheibe kommt an sich sehr ruhig daher und hat streckenweise fast schon Balladencharakter. Etwas verwunderlich, wo doch nur eine Hand voll Songs mehr als 10 Zeilen Text haben. Zum Glück haben die Jungs eine DVD dazugepackt, die beweist dass sie auch ganz anders können. Von der Crew mit einer Digitalcamera auf ihren letzten drei Touren begleitet, findet man hier eine fette Bewerbung für den nächsten Live-Gig. Denn live geht’s bei den Jungs echt rund. Egal ob in Spanien, Japan, Portugal, Frankreich, Deutschland oder als Support der Offspring-Tour 04 - abgeräumt haben die vier immer. Musikalisch offensichtlich auch von Offspring beeinflusst wird das ganze hart und knackig rübergebracht, dabei aber der nötige Spaß nicht vergessen. Ansonsten enthält die DVD das, was eine Tour halt ausmacht und so kann man sich etliche Autofahrten und Shows mit anschließender Backstage-Party ansehen. Fans von Sun Eats Hours wird’s gefallen. Zu sehen gibts noch die Aufnahme der beiden neuen Songs im Studio, einen Videodreh und Interviews. Alles in allem eine fette Sache und live sollte man sich die Jungs mal geben, denn so glatt wie das Album sind die vier Italiener doch gar nicht.


Label: Rude Records
VÖ: Mai 08

Geschrieben von Micha am 26.04.2008, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen

PIEFKE - menschenmhle (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Ab nach vorne, erste Reihe und Massen-Pogo mit PIEFKE ! Also wer bei der Mucke noch sitzen bleiben kann, ist `nen Schlagerfutzi ! Mit dem deutschsprachiger Punkrock, der kein Blatt vor den Mund...

Weiterlesen

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME ist zurück. 13 Jahre ist es her, seit dem die Band aus den USA ihr letztes Album “Survive“ veröffentlicht hat. In gewisser Weise ist das Ironie des Schicksals, dass ihr...

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen

THE SPIRIT OF SKA - 30 JAHRE PORK PIE -

Wer hat an der Uhr gedreht? Sind es wirklich schon 30 Jahre? Oder wie Dr. Ring Ding im Geleitwort zu diesem Album schreibt: How time flew since I wrote a few humble words about the 20...

Weiterlesen

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen