Design wechseln

Start » Reviews » BANDA BASSOTTI - UN ALTRO GIORNO D´AMORE

BANDA BASSOTTI - UN ALTRO GIORNO D´AMORE

BANDA BASSOTTI - UN ALTRO GIORNO D´AMORE

CD Rude Recordz 21.06.2011
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.myspace.com/bandabassottiband


Im Zuge der Veröffentlichungen des kompletten Backkataloges von BANDA BASSOTTI über Rude Recordz bin ich in den Genuss gekommen, über das erste Live-Album der Band aus Rom ein paar Zeilen zu schreiben.

Die Aufnahmen zum Doppel-Live-Album “UN ALTRO GIORNO D´AMORE“ stammen aus dem Jahre 2001, sind also in diesem Jahr 10 Jahre alt geworden. Grund genug hätte man also, dieses Album mit dem letzten Doppel-Live-Album “Check Point Kreuzberg “ zu vergleichen. Das will ich hier aber nicht machen. Das können die machen die alles bis ins kleinste Detail analysieren und studiert haben.

Ich will mit dieser Review vielmehr ein paar Worte über die Band, deren Einstellung und deren musikalische Qualitäten verlieren.

BANDA BASSOTTI sind eine Band die sich seit Bestehen immer gegen Ungerechtigkeit, Korruption, faschistische Ideologien und den Kapitalismus gewandt hat. Es ist eine Band, die den Gedanken der Arbeiterbewegung im Herzen und auf der Zunge trägt. Es ist eine Band die Selbstverwaltung und Gerechtigkeit als Punkte sieht die es zu verteidigen und zu schaffen gilt. Gedanken an  Sozialismus und Kommunismus sind der Band nicht fremd. Warum auch?  Vermögen und Wohlstand für die, die ihn schaffen. Das sind in erster Linie die Leute mit kleinen und mittleren Einkommen, denn was wären die Firmenbosse ohne sie? Und warum ist der Kapitalismus eigentlich immer noch das Nonplusultra? Ein System was die Menschen ausbeutet, die Armen arm hält und die Reichen immer reicher macht ist unmenschlich, unsozial und generell abzulehnen. Auch das unterstreicht die Band!

Musikalisch stellte die Band mit den 24 Songs auf zwei CDs schon in 2001 klar, dass sie zu einer der besten Ska-Punk Bands in Italien gehört. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Viele Songs die auf diesem Tonträger zu hören sind, finden ihren Platz auch bei heutigen Konzerten auf der Setliste. Das zeigt, dass die Songs nach wie vor noch aktuell sind und sich nicht viel geändert hat. Abgesehen davon sind sie richtige geile Live-Kracher!

Musikalisch werden einige Songs anders gespielt, kommen aber ebenso überzeugend rüber.

Die Aufnahme ist fast perfekt. Hier und Da könnte im Vergleich zum aktuellen Livealbum noch ein bisschen mehr Druck da sein, ansonsten passt aber alles. Die Songs, das Publikum, die Band, die Ausstrahlung die von dem Doppelalbum ausgeht. All das passt perfekt!

So bleibt nur zu sagen, wer “UN ALTRO GIORNO D´AMORE“ noch nicht hat, muss sich diese Scheibe zulegen. Dank Rude Recordz aus Mailand geht das jetzt auch Digital.

Im November 2011 wird BANDA BASSOTTI beim “Punk Italia“ - Festival im S.O. 36 in Berlin-Kreuzberg spielen! Ein Besuch dieses Festivals sei hiermit jedem Leser von ramtatta.de wärmstens ans Herz gelegt.


Geschrieben von Frank am 23.08.2011, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE MOVEMENT - FUTURE FREEDOM TIME

Zu THE MOVEMENT habe ich eine ganz besondere Beziehung. Habe damals, als sie noch bei Destiny Records waren, die Promo-Pakete ihrer ersten Veröffentlichung verpackt und die Band auch gut...

Weiterlesen

KOMMANDO MARLIES - eskalation ja klar (transparentes Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Lust auf die guten alten Songs der TERRORGRUPPE , also Mitte-Ende der 90er ? Aber nicht aus Berlin (aus Berlin) sondern aus einer anderen Metropole ? Da habe ich hier ein richtiges Schmankerl...

Weiterlesen

THE BOMPOPS - Death in Venice Beach

Manchmal kommen Sie wieder... Wer dachte Pop-Punk mit catchy Melodien, Chören, Frauengesang und einem Hang zur guten Laune wäre tot, der irrt! THE BOMPOPS bringen in diesem Jahr ihr zweites...

Weiterlesen

OIRO - Mahnstufe X

OIRO, “Mahnstufe X“, das neue Werk der Oiro-Kritiker und der Verschwörungstheoretiker. Die Deutsche Mark war besser, wusste jeder. Nu, ham´wa den Oiro und alles geht vor die Hunde. Da ist...

Weiterlesen

Heaven Shall Burn - Of Truth and Sacrifice

Ein Review von mir, nach Jahren, und dann gleich Metalcore. Offensichtlich habe ich bei Kollege Frank den Eindruck erweckt, als wäre ich dafür kompetent. Na klar, schließlich kenn ich sogar...

Weiterlesen

THE BUSTERS - THE BUSTERS

Muss man zu THE BUSTER eigentlich noch irgend etwas schreiben? Vielleicht die bekannteste Ska-Band Deutschlands. Vielleicht die aktivste Ska-Band Deutschlands. Ganz sicher eine der ganz...

Weiterlesen