Design wechseln

Start » Reviews » M.O.T.O. - no sleep ´til turku

M.O.T.O. - no sleep ´til turku

M.O.T.O. - no sleep ´til turku

CD Blast of Silence, Svart Rec., Airiston Punk-levyt
  2 / 10

Weitere Informationen:
http://www.indiepages.com/moto


„No sleep ´til Turku“, ich hab zwar keine Ahnung wo Turku liegt, aber ich hab schon Mühe die ersten 2:50 Minuten des Albums nicht einzuschlafen ! Extrem lahmarschiger Country-Rock zum Gähnen… Beim drücken des Auswurfknopfes vom CD-Players bin ich tatsächlich fast eingepennt bin, gut so, denn schon der zweite Song ist etwas schneller und der dritte erst….

Und das soll bereits das 10te Album von M.O.T.O. sein ? Wer hört sich so etwas Langweiliges an? Können doch nur Südstaaten Rocker sein, die nicht unter 20 Jahre mit Country-Blues Einflüssen aufgewachsen sind. Bandkopf Paul Caporino kommt allerdings aus Chicago (wohl hingezogen oder wie?) und der Rest der Band aus Finnland, wenn ich die mir vorliegenden Informationen richtig deute.

Nach 40 Minuten (Albumlänge) muss ich gestehen, ich tue M.O.T.O. etwas unrecht, einige der 18 Songs sind gar nicht mal so schlecht, so RAMONES-BLONDIE mäßig (deren langsameren Songs allerdings). Sind das Coversongs mit neuem Text ? So hören sich diese Songs zumindest an. Diese Handvollsongs sind aber leider nur die Ausnahme, die meisten Songs sind einfach nur öde und einschläfernd.

P.S. Turku liegt übrigens an der Südspitze Finnlands!


Geschrieben von Karsten Conform am 24.12.2012, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen

TOMAS TULPE - der mann im pfandautomat (CD, Download, Stream)

TOMAS TULPE der workaholic vom Berliner Ostkreuz (da bin ich doch schon mal umgestiegen, als ich von Gesundbrunnen zur Alten Försterei mit der S-Bahn gesurft bin) schmeißt mittlerweile alle 2...

Weiterlesen

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME ist zurück. 13 Jahre ist es her, seit dem die Band aus den USA ihr letztes Album “Survive“ veröffentlicht hat. In gewisser Weise ist das Ironie des Schicksals, dass ihr...

Weiterlesen

A GLOBAL MESS

A GLOBAL MESS Volume One. Das klingt nach Großprojekt. Was ist das eigentlich, A GLOBAL MESS? Globales Chaos ist die ungefähre wörtliche Übersetzung. Will sich da jemand den ganz...

Weiterlesen

PIEFKE - menschenmhle (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Ab nach vorne, erste Reihe und Massen-Pogo mit PIEFKE ! Also wer bei der Mucke noch sitzen bleiben kann, ist `nen Schlagerfutzi ! Mit dem deutschsprachiger Punkrock, der kein Blatt vor den Mund...

Weiterlesen