Design wechseln

Start » Reviews » In München nix Los! - The 7 Inch Compilation Series Volume #2

In München nix Los! - The 7 Inch Compilation Series Volume #2

In München nix Los! - The 7 Inch Compilation Series Volume #2

LP Munich Punk Shop 01.04.2013
  7 / 10

Weitere Informationen:
http://facebook.com/straightlinemuncih
http://aembonker.blogsport.eu
http://facebook.com/coma.state.hc
http://abyssad.bandcamp.com


Die zweite Auskopplung der 7-inch Compilation Serie von "In München nix los"! Darauf stellen sich wieder 4 Bands aus München vor. Los geht`s mit Skatepunk von STRAIGHTLINE los, die ich mit ihrem Song "Won`t back Down" bedenkenlos den Freunden des Genres empfehlen kann. Klassischer Skatepunk, was man sich eben darunter vorstellt. Das tolle an der Compilation "In München nix los" ist, dass man Bands der unterschiedlichsten Stile des Punk- und Hardcorebereiches vorstellt. So wie die nächste Band aus dem Sektor des Anarchopunks: ÄMBONKER, mit ihrem Song "No Freedom, no Hope" sehr crustlastiger, schneller Punk ohne Schnörkel. Da ich doch eher auf den melodischen Punksound stehe, ist es mir auf Platte irgendwie zu eintönig, live dagegen die ideale Mucke zum Pogo und auf ein paar Bierchen. Weiter geht es mit der Hardcore-Band COMA STATE und ihrem Song "Back on the map".  Hier geht`s ordentlich knüppelig zur Sache und die Band macht ordentlich Dampf. Lässt sich hören. Die letzte Band ABYSS A.D., ebenfalls aus dem Bereich des Hardcore, kann mich mit ihrem Song "Dark Seducer" jedoch am meisten überzeugen. Ordentlich wütender Sänger, kombiniert mit dem richtigen, druckvollen Gitarrensound für die Ohren der Hörerschaft. Unbedingt reinhören!


Geschrieben von DrunkenDork am 24.07.2013, 21:24 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen

HELMUT COOL - VERBESSERTE REZEPTUR

Helmut Cool? What the fuck is this? Und das Cover? Boah, ey voll trash. Und erinnert mich sofort an das legendäre Longsleeve von der Terrorgruppe “Burgerkrieg, by Terrorgruppe“. Referenz?...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen

THE BUSTERS - THE BUSTERS

Muss man zu THE BUSTER eigentlich noch irgend etwas schreiben? Vielleicht die bekannteste Ska-Band Deutschlands. Vielleicht die aktivste Ska-Band Deutschlands. Ganz sicher eine der ganz...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen