Design wechseln

Start » Reviews » EASTSIDE BOYS - IRGENDWAS IST IMMER

EASTSIDE BOYS - IRGENDWAS IST IMMER

EASTSIDE BOYS - IRGENDWAS IST IMMER

CD SUNNY BASTARDS 02.05.2014
  9 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/pages/Eastside-Boys/218633153618


 Keiner singt so schön “Born to Lose“, wie die EASTSIDE BOYS.

Das steht schon mal fest.

Und alles Weitere kommt in den nachfolgenden 11 Songs.

Die Jungs aus dem Osten von Berlin, am Bandnamen unschwer zu erkennen, geben ein Lebenszeichen von sich. Vor 20 Jahren hat sich die Band gegründet, das war 1993. Kurz nach der Wende also. In diesen 20 Jahren hat sich viel geändert, in Berlin, in den Leben eines jeden Bandmitglieds, in der Gesellschaft und in der Szene. Singt die Band deswegen “Kein Punk in deiner Stadt“? So falsch ist das gar nicht. Tausende, ach was, hunderttausende haben sich in den letzten 20 Jahren durch Berlin gewalzt, durch die Szene, jedwede Szene. Und wer hat der Szene was zurückgegeben? Kaum jemand. Alle wollen immer nur nehmen, aber wer ist bereit zu geben? Wer ist bereit, sich den Arsch aufzureißen und was auf die Beine zu stellen? Das sind nicht viele, wahrscheinlich sogar viel zu wenige. Wie viele Opfer mussten wir in Berlin schon bringen, Fettecke tot, Tacheles tot, KvU nur knapp dem Totenbett entkommen, Linie 206 kämpft noch (es sieht nicht schlecht aus), Knaack Club tot, unzählige Jugendclubs und alternative Treffpunkte gibt es nicht mehr. Es ist vielleicht auch der Lauf der Zeit, aber es ist mehr verloren gegangen als man neu geschaffen hat. Das stimmt einen schon traurig und man fragt sich warum. Ist es wirklich nur der Lauf der Zeit?

Aber ich möchte nicht meckern, wir leben noch. Solange es Bands wie die EASTSIDE BOYS gibt, die einem mit solchen Songs aus der Seele sprechen und dann “Friedrichshain Dancing“ nachlegen, da weiß man, es gibt sie noch…die guten Menschen.

Die weiteren Songs der Jungs aus dem Osten sind keinen Deut schlechter und bewegen sich auf sehr hohem, sehr intelligentem, lebenserfahrendem Niveau.

Die Aufnahmen hat die Band bei der Legende Harris Johns gemacht. Das hört man. Fetter Sound, perfekt raus gearbeitete Instrumente und Gesang. Schön druckvoll und nicht überproduziert. Gibt es ein Album was Harris Johns aufgenommen hat, was von der Aufnahme nicht mindestens sehr gut ist? Ich glaube nicht.

Bei den Chören hat die Band Unterstützung von den Jungs von Berliner Weisse bekommen.

Fazit:

Es ist ein sehr erwachsenes Album geworden, fast möchte ich sagen, es ist ein schöner letzter Gruß. Was soll noch danach kommen, liebe EASTSIDE BOYS?

Es ist das vielleicht beste Album der Band. Ich ziehe meinen Hut und zolle Respekt.

Tolles Berlin-Cover, schönes Digipack, die LP gibt es limitiert in buntem und schwarzem Vinyl. Die CD kommt im limitierten Digipack mit Booklet.

EASTSIDE BOYS, 20 Jahre Streetpunk mit offenen Augen, Feuer im Herzen und eingeschaltetem Kopf.

 

Geschrieben von Frank am 09.04.2014, 18:35 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

TAREK K.I.Z - GOLEM

Ein Nr. 1 - Album zu besprechen hat man nicht alle Tage. Dann noch eines von jemandem, der als Mitglied von K.I.Z., der bekanntesten, sehr erfolgreichen und vielleicht auch umstrittensten Hip...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

THE BUSTERS - THE BUSTERS

Muss man zu THE BUSTER eigentlich noch irgend etwas schreiben? Vielleicht die bekannteste Ska-Band Deutschlands. Vielleicht die aktivste Ska-Band Deutschlands. Ganz sicher eine der ganz...

Weiterlesen

JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION - TROUBLE

Am 14.02.2020 kommt das neue Album der Kölner Band JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION heraus. Es ist das zweite Album der Band. War das erste Album der Band aus dem Jahre 2017 (die Review bei...

Weiterlesen

NOWHEREBOUND - MOURNING GLORY

NOWHEREBOUND aus Austin in Texas sind seit 2010 auf der Bildfläche. In dieser Zeit haben sie es auf sieben Veröffentlichungen gebracht. Nun liegt mit “Mourning Glory“ die achte...

Weiterlesen