Design wechseln

Start » Reviews » EASTSIDE BOYS - IRGENDWAS IST IMMER

EASTSIDE BOYS - IRGENDWAS IST IMMER

EASTSIDE BOYS - IRGENDWAS IST IMMER

CD SUNNY BASTARDS 02.05.2014
  9 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/pages/Eastside-Boys/218633153618


 Keiner singt so schön “Born to Lose“, wie die EASTSIDE BOYS.

Das steht schon mal fest.

Und alles Weitere kommt in den nachfolgenden 11 Songs.

Die Jungs aus dem Osten von Berlin, am Bandnamen unschwer zu erkennen, geben ein Lebenszeichen von sich. Vor 20 Jahren hat sich die Band gegründet, das war 1993. Kurz nach der Wende also. In diesen 20 Jahren hat sich viel geändert, in Berlin, in den Leben eines jeden Bandmitglieds, in der Gesellschaft und in der Szene. Singt die Band deswegen “Kein Punk in deiner Stadt“? So falsch ist das gar nicht. Tausende, ach was, hunderttausende haben sich in den letzten 20 Jahren durch Berlin gewalzt, durch die Szene, jedwede Szene. Und wer hat der Szene was zurückgegeben? Kaum jemand. Alle wollen immer nur nehmen, aber wer ist bereit zu geben? Wer ist bereit, sich den Arsch aufzureißen und was auf die Beine zu stellen? Das sind nicht viele, wahrscheinlich sogar viel zu wenige. Wie viele Opfer mussten wir in Berlin schon bringen, Fettecke tot, Tacheles tot, KvU nur knapp dem Totenbett entkommen, Linie 206 kämpft noch (es sieht nicht schlecht aus), Knaack Club tot, unzählige Jugendclubs und alternative Treffpunkte gibt es nicht mehr. Es ist vielleicht auch der Lauf der Zeit, aber es ist mehr verloren gegangen als man neu geschaffen hat. Das stimmt einen schon traurig und man fragt sich warum. Ist es wirklich nur der Lauf der Zeit?

Aber ich möchte nicht meckern, wir leben noch. Solange es Bands wie die EASTSIDE BOYS gibt, die einem mit solchen Songs aus der Seele sprechen und dann “Friedrichshain Dancing“ nachlegen, da weiß man, es gibt sie noch…die guten Menschen.

Die weiteren Songs der Jungs aus dem Osten sind keinen Deut schlechter und bewegen sich auf sehr hohem, sehr intelligentem, lebenserfahrendem Niveau.

Die Aufnahmen hat die Band bei der Legende Harris Johns gemacht. Das hört man. Fetter Sound, perfekt raus gearbeitete Instrumente und Gesang. Schön druckvoll und nicht überproduziert. Gibt es ein Album was Harris Johns aufgenommen hat, was von der Aufnahme nicht mindestens sehr gut ist? Ich glaube nicht.

Bei den Chören hat die Band Unterstützung von den Jungs von Berliner Weisse bekommen.

Fazit:

Es ist ein sehr erwachsenes Album geworden, fast möchte ich sagen, es ist ein schöner letzter Gruß. Was soll noch danach kommen, liebe EASTSIDE BOYS?

Es ist das vielleicht beste Album der Band. Ich ziehe meinen Hut und zolle Respekt.

Tolles Berlin-Cover, schönes Digipack, die LP gibt es limitiert in buntem und schwarzem Vinyl. Die CD kommt im limitierten Digipack mit Booklet.

EASTSIDE BOYS, 20 Jahre Streetpunk mit offenen Augen, Feuer im Herzen und eingeschaltetem Kopf.

 

Geschrieben von Frank am 09.04.2014, 18:35 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

FAHNENFLUCHT - WEITER, WEITER

FAHNENFLUCHT...ach ja, die gibt es ja auch noch. Das war der erste Gedanke, als ich vor einigen Tagen die Information erhalten hatte, dass die Band aus Rheinberg eine neue Platte raus bringen...

Weiterlesen

HINTERLANDGANG - MASCHENDRAHT

HINTERLANDGANG aus dem Hinterland von Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt aus Greifswald und Demmin. Besonders Demmin und das Tollensetal ist eine Gegend, die ein wenig vergessen und mit nicht...

Weiterlesen

BOBBY FLETCHER & KOLJAH - Vielleicht ist es besser so

Was macht man als Musiker wenn man alles haben kann und alles machen will? Man gründet ein eigenes Label und bringt seine eigene Musik dort heraus. So hat man fast alles selber in der Hand, aber...

Weiterlesen

GWAR - THE NEW DARK AGES

GWAR!! GWAAAAARRRR!!! Die Monster aus der Hardrock-Dungeon, die Bösen aus dem Verlies des Metal, die Unheilvollen aus der Trash-Metal-Hölle...sie haben es wieder getan. Passend zur...

Weiterlesen

LARRIKINS - REMINISZENZ

Wo und wann habe ich LARRIKINS aus Goldberg in Mecklenburg-Vorpommern das letzte Mal gesehen? War es im Astra in Berlin als Support von Dritte Wahl? Ja, ich denke schon, denn Dritte Wahl-Konzerte...

Weiterlesen

OXMO - wer willst du sein ? (CD / Download / Stream)

Seit 5 Jahren treffen die 5 OXMO Jungs aus K+K (Köln & Koblenz) relativ unregelmäßig, dafür um so effektiver in ihren Wohnungen, um jetzt ihr zweites Album „Wer willst Du sein?“ der...

Weiterlesen