Design wechseln

Start » Reviews » DOPE STARS INC. - terapunk

DOPE STARS INC. - terapunk

DOPE STARS INC. - terapunk

CD 27.02.2015
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.dopestarsinc.com
https://www.facebook.com/dopestarsinc


Bisher kannte ich nur wenige DOPE STARS INCORPORATED Songs, zumeist habe ich dazu in der Disse abgetanzt oder in Kinofilmen, wie SAW III, gab es sie zu hören. Mit Ihren rockigen Industrial Sound liegen sie bei mir aber auch genau richtig, trotzdem sind Ihre bisherigen 4 Alben mehr oder weniger an mir vorbeigegangen und ich hab mir stattdessen ihre bekannteren musikalischen Ebenbilder wie NINE INCH NAILS, APOPTYGMA BERZERK, PROJKET PITCHFORK oder MARILYN MANSON, zugelegt. Vor allem mit dem letztgenannten, in seinen besseren Jahren, haben die fünf Italiener in Ihren fünften Album "Terapunk" viele Soundtechnisch rockige Gemeinsamkeiten. Mit dem fünften Song "Do it yourself" gehen sie sogar noch einen Schritt weiter, denn das ist eindeutig Punkrock, das sind RAMONES Akkorde !!! Das sind die RAMONES plus `nen bißchen Synthiesound im Hintergrund.
"Terapunk" ist also rockiger geworden die 10 Songs sprühen vor Energie und Aggressivität. Die Rock-Synthie-Songs drehen sich gut in die Gehörgänge und krallen sich im Meatus acusticus internus fest. Dort werden sie anhand der erwähnten Bands wiedererkannt und das ist eigentlich das einzige Manko der Band. DOPE STARS INC. fehlt der eigene Stil.
Leider liegt mir auch kein Booklet bzw. die Texte vor. Auch wenn das Sound des mir vorliegenden Downloads super ist, mit meinen englisch hapert es einfach und um die Texte zu verstehen muss ich die lesen. Daher kann ich leider nichts zu den Texten sagen :-(

Geschrieben von Karsten Conform am 14.03.2015, 17:16 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

Heaven Shall Burn - Of Truth and Sacrifice

Ein Review von mir, nach Jahren, und dann gleich Metalcore. Offensichtlich habe ich bei Kollege Frank den Eindruck erweckt, als wäre ich dafür kompetent. Na klar, schließlich kenn ich sogar...

Weiterlesen

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen

THE SUICIDE MACHINES - REVOLUTION SPRING

Vor fünfzehn Jahren hat die Band THE SUICIDE MACHINES ihr letztes Album veröffentlicht. Fünfzehn Jahre! So lange existieren viele Bands nicht. Um die Band aus Detroit war es lange Zeit recht...

Weiterlesen

DUNE RATS - HURRY UP AND WAIT

Da denkst du, der Sound von BLINK 182, den alten GREEN DAY und eigentlich allem Punkrock der nur aus Guter Laune besteht, ist lange Vergangenheit, doch dann kommen DUNE RATS vorbei. DUNE RATS...

Weiterlesen

The Devil 'n' Us - Still Devil’s Music

Es ist tatsächlich schon sechs Jahre her, als der erste Tonträger von THE DEVIL ´N´ US mit dem schönen Namen “Devils Music“ erschienen ist. Es ist kaum zu glauben, aber so steht es...

Weiterlesen

KOTZREIZ - NÜCHTERN UNERTRÄGLICH

Da musste ich mehr als...Jahre alt werden, damit eine Band mir endlich ein Lied widmet. Vielmehr noch, ein Lied, dass quasi der Soundtrack meines Lebens ist. … .Immer wenn ich nüchtern...

Weiterlesen