Design wechseln

Start » Reviews » DOPE STARS INC. - terapunk

DOPE STARS INC. - terapunk

DOPE STARS INC. - terapunk

CD 27.02.2015
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.dopestarsinc.com
https://www.facebook.com/dopestarsinc


Bisher kannte ich nur wenige DOPE STARS INCORPORATED Songs, zumeist habe ich dazu in der Disse abgetanzt oder in Kinofilmen, wie SAW III, gab es sie zu hören. Mit Ihren rockigen Industrial Sound liegen sie bei mir aber auch genau richtig, trotzdem sind Ihre bisherigen 4 Alben mehr oder weniger an mir vorbeigegangen und ich hab mir stattdessen ihre bekannteren musikalischen Ebenbilder wie NINE INCH NAILS, APOPTYGMA BERZERK, PROJKET PITCHFORK oder MARILYN MANSON, zugelegt. Vor allem mit dem letztgenannten, in seinen besseren Jahren, haben die fünf Italiener in Ihren fünften Album "Terapunk" viele Soundtechnisch rockige Gemeinsamkeiten. Mit dem fünften Song "Do it yourself" gehen sie sogar noch einen Schritt weiter, denn das ist eindeutig Punkrock, das sind RAMONES Akkorde !!! Das sind die RAMONES plus `nen bißchen Synthiesound im Hintergrund.
"Terapunk" ist also rockiger geworden die 10 Songs sprühen vor Energie und Aggressivität. Die Rock-Synthie-Songs drehen sich gut in die Gehörgänge und krallen sich im Meatus acusticus internus fest. Dort werden sie anhand der erwähnten Bands wiedererkannt und das ist eigentlich das einzige Manko der Band. DOPE STARS INC. fehlt der eigene Stil.
Leider liegt mir auch kein Booklet bzw. die Texte vor. Auch wenn das Sound des mir vorliegenden Downloads super ist, mit meinen englisch hapert es einfach und um die Texte zu verstehen muss ich die lesen. Daher kann ich leider nichts zu den Texten sagen :-(

Geschrieben von Karsten Conform am 14.03.2015, 17:16 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

TOMAS TULPE - der mann im pfandautomat (CD, Download, Stream)

TOMAS TULPE der workaholic vom Berliner Ostkreuz (da bin ich doch schon mal umgestiegen, als ich von Gesundbrunnen zur Alten Försterei mit der S-Bahn gesurft bin) schmeißt mittlerweile alle 2...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen

DEATH BY HORSE - REALITY HITS HARD

en ganzen Tag bei Facebook? Und ohne Insta ist es finster in deinem Leben? Fuck Off, das ist kein Leben! Obwohl, man kann euch Online-Junkies schon verstehen, denn “Reality hits hard“....

Weiterlesen

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

A GLOBAL MESS

A GLOBAL MESS Volume One. Das klingt nach Großprojekt. Was ist das eigentlich, A GLOBAL MESS? Globales Chaos ist die ungefähre wörtliche Übersetzung. Will sich da jemand den ganz...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen