Design wechseln

Start » Reviews » PIEFKE - probleme (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

PIEFKE - probleme (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

PIEFKE - probleme (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

LP Bakraufartita Records (Karl-Marx-Allee 91a, 10243 Berlin) / Broken Silence 26.03.2021
  9 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/piefkepunk/
https://www.youtube.com/watch?v=y_Zrz7s2Ygg
https://www.youtube.com/watch?v=HkjXcWF4kcY
http://www.bfr-records.de


Vor ziemlich genau 2 Jahren erblickte „Menschenmühle“, das sehr gute Debütalbum der PIEFKE das Licht der Welt und es wäre prächtig, wenn nun „Probleme“ nahtlos anknüpfen könnte. Tut es aber leider nicht, wobei ich aber noch auf der Suche bin, warum mir das zweite Album nicht so gut gefällt wie ihr Erstlingswerk.

Dabei ist doch fast alles gleich geblieben, wie schon bei „Menschenmühle“ knallt einen die 4 Leipziger deutschsprachigen Punkrock, der kein Blatt vor den Mund nimmt, um die Ohren. Dieses mal aber mit 13 Songs (also einer mehr) in allerdings nur 23 Minuten (7 Minuten weniger).

Musikalisch ist auch „Probleme“ wieder 1a, vor allem die Bassläufe sind wieder der Hit (als Bassist was ich wovon ich spreche, schaut Euch mal das Video von „Schablone“ an, das ist hier drüber verlinkt). Auch die Texte sind okay, nur mit dem Gesang komme ich immer noch nicht klar. Aber auch hier, wie bei „Menschenmühle“, gefällt mir die Schallplatte (ja ich hab sie als Vinyl !) jedes mal etwas besser.... relativ gesehen.... aus den ursprünglichen 6 Punkten (nach den ersten mal hören), sind es inzwischen 8 Punkte geworden (ca. 1 Dutzend Durchläufe später), aber weitere 100x anhören (um vielleicht auf 10 Punkte zu kommen), würde den Zeitrahmen sprengen.

Aber wo dran liegt es denn nun, das „Probleme“ nicht die volle Punktzahl erhält ?
Schwierig.....
Also im Auto (der MP3 Download über ´nen Bose - Soundsystem) wirkt der PIEFKE Klang `nen µ (Mü) zu dumpf, im Wohnzimmer mit einer LG Soundbar ist der Sound okay.
Sind die Songs vielleicht etwas unruhiger / unrunder / abgehackter ? Kommt mir zumindest teilweise so vor.
Aber ich muss gestehen.... Ich weiß es nicht, ich kann es nicht adäquat eruieren, es gibt keine kognitive Antwort dazu.....

Einen Zusatzpunkt gibt’s trotzdem noch, nicht nur weil´s das Album auch auf Vinyl gibt (aber nicht als CD!), sondern vor allem für die geile Aufmachung, Layout und Haptik des Covers und der Innenhülle samt Texten.


Geschrieben von Karsten Conform am 31.03.2021, 15:06 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. Piefke - Bandfoto 2
  2. Piefke - Livefoto

 

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

FAHNENFLUCHT - WEITER, WEITER

FAHNENFLUCHT...ach ja, die gibt es ja auch noch. Das war der erste Gedanke, als ich vor einigen Tagen die Information erhalten hatte, dass die Band aus Rheinberg eine neue Platte raus bringen...

Weiterlesen

TALCO - VIDEOGAME

La Cretina Commedia - https://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/3655/ 9 von 10 Gran Gala - https://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/4100/ 10 von 10 Silent Town - ...

Weiterlesen

PARKPUNK - arbeitenix (CD, LP)

Wenn ich nicht wüsste, das die Mucke, die meine Ohren grade Liebreizen, KOTZREIZ ist, würde ich ja sagen, das ist KOTZREIZ ! Ist es aber nicht, das ist PARKPUNK , aber die beiden PARKPUNK...

Weiterlesen

DER ENDGEGNER - GAME OVER ?!?

Das erste Mal, dass ich mit einem Endgegner zu tun hatte, war, wenn ich mich richtig erinnere, beim Computerspiel Monkey Island. Le Chuck hieß er, war ein untoter Pirat mit schrägen...

Weiterlesen

JNSN - SOUNDTRACK FÜR NICHTS

Nico Jansen, erst seit 2018 bei MASSENDEFEKT und schon hat der Sänger der Band aus Meerbusch bei Düsseldorf Langeweile, zu viel Zeit oder so viel kreativen Output, dass er den Weg einer Solo-EP...

Weiterlesen

SOKO LINX - auf die fresze. fertig. los ! (12“ Vinyl + Downloadcode / Download / Stream)

Irren ist männlich.... und ich hab mich gleich 2x auf eine falsche Fährte führen lassen... Wenn aber auch ein Album „Auf die Fresze. Fertig. Los!“ heißt, dann erwarte ich einfachen,...

Weiterlesen