Design wechseln

Start » Reviews » Randale - Kinderparty am Wackelpeter

Randale - Kinderparty am Wackelpeter

Randale - Kinderparty am Wackelpeter

CD

Verdammte Kacke, was hat mir denn King Det hier mitgegeben? Das ist ja übelste Kinderkacke, aber schlimmster Sorte. Mit seinem Kommentar das sei so was wie DIE KASSIERER hat er mich ja schon neugierig gemacht. Aber bereits nach dem ersten Song ist mir echt schlecht geworden, denn mit deutschem Punkrock oder asseligem Prollrock hat das soviel zu tun wie die Deutsche Kakteen-Gesellschaft mit dem Irak-Krieg.
Die Musik ist aber so schlecht, dass ich nun direkt wissen wollte, was für ein Plan hinter dieser Musik steckt. Und so habe ich im Internet erfahren, dass dies ein spezielles Album für Kleinkinder darstellen soll und ich somit als Kinder verachtender und auch noch kinderloser Mensch gar nicht zur Käuferschicht oder Zielgruppe gehören soll. Mitdiesem Wissen habe ich mich aber auch mal an die anderen Lieder rangetraut. Auf dem Album „Kinderparty am Wackelpeter“ wird dem Kind Musik geboten der Sorte 'Rolf Zuckowski versucht sich an hipper Rock-Musik'. Für pädagogisch sehr wertvoll halte ich auf jeden Fall den Song „Helm auf, du Penner!“. Mein Fazit für diese CD lautet: Besser das Geld für Verhütungsmittel anlegen. Ich frage mich nur warum mir der Det diese CD mitgegeben hat? Bin ich jetzt im Alter wo man Vater werden sollte? Wie sang noch die TERRORGRUPPE „Oh oh oh das tut weh, wenn ich dich und deinen Kinderwagen seh.“! Ich sehe auch keinen Grund für noch mehr Babys auf der Welt. Soll Deutschland doch aussterben! Allen, die meine Ansicht nicht teilen, empfehle ich in diesem Zusammenhang aber auch folgende Website: www.rocknrollkids.de

RANDALE im Web: http://www.randale-musik.de

Niels von der Punkstelle für RamTatTa!

Geschrieben von Niels am 06.04.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

TAREK K.I.Z - GOLEM

Ein Nr. 1 - Album zu besprechen hat man nicht alle Tage. Dann noch eines von jemandem, der als Mitglied von K.I.Z., der bekanntesten, sehr erfolgreichen und vielleicht auch umstrittensten Hip...

Weiterlesen

The Real McKenzies - BEER AND LOATHING

Kinder, wie die Zeit vergeht. The Real McKenzies veröffentlichen ein neues Album, was sie in schöner Regelmäßigkeit tun, alle zwei bis drei Jahre geht Sänger und Kopf der Band Paul McKenzie...

Weiterlesen

THE OFFENDERS - CLASS OF NATIONS

Heißt es nicht, das siebte Album ist verflixt? Wie das verflixte siebte Jahr? Nun, THE OFFENDERS machten bis zum siebten Album mehr oder weniger das, was sie seit Gründung der Band gemacht...

Weiterlesen

OIRO - Mahnstufe X

OIRO, “Mahnstufe X“, das neue Werk der Oiro-Kritiker und der Verschwörungstheoretiker. Die Deutsche Mark war besser, wusste jeder. Nu, ham´wa den Oiro und alles geht vor die Hunde. Da ist...

Weiterlesen

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

THE MOVEMENT - FUTURE FREEDOM TIME

Zu THE MOVEMENT habe ich eine ganz besondere Beziehung. Habe damals, als sie noch bei Destiny Records waren, die Promo-Pakete ihrer ersten Veröffentlichung verpackt und die Band auch gut...

Weiterlesen