Design wechseln

Start » Reviews » Randale - Kinderparty am Wackelpeter

Randale - Kinderparty am Wackelpeter

Randale - Kinderparty am Wackelpeter

CD

Verdammte Kacke, was hat mir denn King Det hier mitgegeben? Das ist ja übelste Kinderkacke, aber schlimmster Sorte. Mit seinem Kommentar das sei so was wie DIE KASSIERER hat er mich ja schon neugierig gemacht. Aber bereits nach dem ersten Song ist mir echt schlecht geworden, denn mit deutschem Punkrock oder asseligem Prollrock hat das soviel zu tun wie die Deutsche Kakteen-Gesellschaft mit dem Irak-Krieg.
Die Musik ist aber so schlecht, dass ich nun direkt wissen wollte, was für ein Plan hinter dieser Musik steckt. Und so habe ich im Internet erfahren, dass dies ein spezielles Album für Kleinkinder darstellen soll und ich somit als Kinder verachtender und auch noch kinderloser Mensch gar nicht zur Käuferschicht oder Zielgruppe gehören soll. Mitdiesem Wissen habe ich mich aber auch mal an die anderen Lieder rangetraut. Auf dem Album „Kinderparty am Wackelpeter“ wird dem Kind Musik geboten der Sorte 'Rolf Zuckowski versucht sich an hipper Rock-Musik'. Für pädagogisch sehr wertvoll halte ich auf jeden Fall den Song „Helm auf, du Penner!“. Mein Fazit für diese CD lautet: Besser das Geld für Verhütungsmittel anlegen. Ich frage mich nur warum mir der Det diese CD mitgegeben hat? Bin ich jetzt im Alter wo man Vater werden sollte? Wie sang noch die TERRORGRUPPE „Oh oh oh das tut weh, wenn ich dich und deinen Kinderwagen seh.“! Ich sehe auch keinen Grund für noch mehr Babys auf der Welt. Soll Deutschland doch aussterben! Allen, die meine Ansicht nicht teilen, empfehle ich in diesem Zusammenhang aber auch folgende Website: www.rocknrollkids.de

RANDALE im Web: http://www.randale-musik.de

Niels von der Punkstelle für RamTatTa!

Geschrieben von Niels am 06.04.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

HELMUT COOL - VERBESSERTE REZEPTUR

Helmut Cool? What the fuck is this? Und das Cover? Boah, ey voll trash. Und erinnert mich sofort an das legendäre Longsleeve von der Terrorgruppe “Burgerkrieg, by Terrorgruppe“. Referenz?...

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen

THE SPIRIT OF SKA - 30 JAHRE PORK PIE -

Wer hat an der Uhr gedreht? Sind es wirklich schon 30 Jahre? Oder wie Dr. Ring Ding im Geleitwort zu diesem Album schreibt: How time flew since I wrote a few humble words about the 20...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen

BABYLOVE & THE VAN DANGOS - The Golden Cage

Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk als ich unverhofft ein Päckchen bekam. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Was kann das nur sein? Es war das neue Album von BABYLOVE & THE VAN DANGOS...

Weiterlesen