Design wechseln

Start » Reviews » GRANADA74 - Blau ist Keine Form

GRANADA74 - Blau ist Keine Form

GRANADA74 - Blau ist Keine Form

CD
  9 / 10

Vor etwa 5 Jahren gründeten sich die 3 Jungs aus Köln und präsentieren hier nun ihre zweite Scheibe. Diese wird noch am Ende des Jahres am 30.12.2006 bei Finestnoise und Radar veröffentlicht. Der Hörer findet 9 Lieder, die sehr unterschiedlich gestrickt sind. Sehr einfach gehalten, aber doch sehr poppig und ein bissel rockig wie THE HIVES, nur nicht ganz sooo Druckvoll! Ab und an drückt sich hier auch ein bissel Hamburger Schule a'la TOCOTRONIC durch, aber so insgesamt klingt es sehr britisch. Das ganze wird mit deutschen Texten untermalt, die so nirgendwo eine Ausage finden, aber dennoch einen anpacken, da es sich schon um den Alltag dreht... Der Gesang kann sich gut ausdrücken und die Gitarren klingen gut garagemäßig. Leider ist mir die Aufnahme für diese Art Musik viel zu sauber, ein wenig dreckiger würde die Sache authentischer machen.
In einer knappen halben Stunde ist das ganze auch schon vorbei und ich würde wetten hier und da würde einer nochmal auf Play drücken. GRANADA geben hier eine andere Art der deutschen Rockmusik und das gefällt mir ganz gut, da mann sich wahrscheinlich einig ist, nicht den ganzen Senf zu wiederholen den es eh schon gibt. Schönes Tennis - und schaut auf deren Homepage vorbei und Ordert euch diesen Silberling, der recht Schlicht aber dennoch mit allen wichtigen Infos gestaltet ist.
Homepage

Geschrieben von The King Det. am 26.11.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen

RATHER RACCOON - Low Future

2009 gründeten sich RATHER RACOON in Bayern. Drei Männer und eine Frau die einen vom Cover ihres ersten Longplayers in einer Mischung aus Langeweile, Lethargie und möglicher Wut die zum...

Weiterlesen

OIRO - Mahnstufe X

OIRO, “Mahnstufe X“, das neue Werk der Oiro-Kritiker und der Verschwörungstheoretiker. Die Deutsche Mark war besser, wusste jeder. Nu, ham´wa den Oiro und alles geht vor die Hunde. Da ist...

Weiterlesen

BABYLOVE & THE VAN DANGOS - The Golden Cage

Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk als ich unverhofft ein Päckchen bekam. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Was kann das nur sein? Es war das neue Album von BABYLOVE & THE VAN DANGOS...

Weiterlesen

BODY COUNT - CARNIVORE

Zum 30jährigen Bandjubiläum beschenkt BODY COUNT sich und uns mit einem neuen Album. Es ist das siebte Album der Bandgeschichte und hört auf den Namen “Carnivore“. “Carnivore“...

Weiterlesen

KOMMANDO MARLIES - eskalation ja klar (transparentes Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Lust auf die guten alten Songs der TERRORGRUPPE , also Mitte-Ende der 90er ? Aber nicht aus Berlin (aus Berlin) sondern aus einer anderen Metropole ? Da habe ich hier ein richtiges Schmankerl...

Weiterlesen