Design wechseln

Start » Reviews » KILLERTON - unsere welt

KILLERTON - unsere welt

KILLERTON - unsere welt

CD Burnout / Cargo
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.killerton.de


Mit KILLERTON versucht eine weitere Deutschrockband, die freigewordene BÖHSE ONKELZ Lücke in der Musiklandschaft, zu füllen. Doch während die meisten Bands es auf die stumpfe und prollige Art und Weise versuchen, hat KILLERTON schon deutlich mehr Stil. Die 13 Songs plus die beiden Bonussongs von Debütalbum „Unsere Welt“ sind nicht die ersten Leider der 5 Nürnberger. Die Band besteht zwar erst seit 2 Jahren, aber zuvor konnten alle KILLERTONer schon reichlich Bühnenerfahrung sammeln.

Textlich gibt´s eigentlich in den 55 Minuten Spielzeit nichts neues. Sänger Karsten Doczik singt über´s saufen, Partys, Freunde und die Vergangenheit. Aber auch über Gefühle, Lügen, Hass, Blauäugigkeit sowie über Verlierer und Fußball, wobei mir der Song „König Fußball“ am wenigsten gefällt, er ist mir einfach zu banal. Zusammengefasst, auf „Unsere Welt“ gibt es recht typische Deutschrocksongs zu hören, die aber fast alle sehr gut arrangiert sind.

Bis dato gehen beide Daumen nach oben, jetzt kommen die Vetos. Da KILLERTON auf ihren Gigs die BÖHSE ONKELZ und FREIWILD covern, fehlt mir ein klarer Bezug der Band gegen rechte Arschlöcher. Dieses hätten sie sehr gut in die Songs „Goodbye Deutschland“ oder „Es ist die Zeit“ einbauen können. Die Texte bieten sich dafür an, aber so sind sie ambivalent und man kann sie auch anders auffassen. Das gibt ein dickes Minus bei mir !

Einen dicken Pluspunkt gibt es aber noch und zwar für das komplette Layout, vom Digipack bis zum Booklet. Gefällt mir sehr gut ! 1A***


Geschrieben von Karsten Conform am 19.08.2012, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

JNSN - SOUNDTRACK FÜR NICHTS

Nico Jansen, erst seit 2018 bei MASSENDEFEKT und schon hat der Sänger der Band aus Meerbusch bei Düsseldorf Langeweile, zu viel Zeit oder so viel kreativen Output, dass er den Weg einer Solo-EP...

Weiterlesen

Lord Bishop Rocks - Tear Down The Empire

Geiler Typ, wie konnte der so lange unter meinem Radar fliegen? Über 30 Jahre rockt LORD BISHOP schon, war unterwegs mit Superstars der harten Stromgitarren und ist auch äußerlich ein...

Weiterlesen

YELLOW UMBRELLA - THE YELLOW ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen

WOLFWOLF - TOTENTANZ

Die ersten Sekunden sind kaum ertönt, da denke ich, hat mir da jemand den Wolf im Wolfspelz verpackt. Das klingt ja wie Sparky von Demented Are Go, was da aus den Boxen kommt. Ist WOLFWOLF ein...

Weiterlesen

STRUNG OUT - DEAD REBELLION

1989, was ist in diesem Jahr passiert? Die Mauer ist gefallen George Bush wird 41. Präsident der USA Bundespräsident Richard v. Weizsäcker begnadigt die RAF-Angehörige Angelika Speidel ...

Weiterlesen

NOISE CHURCH - Noise Baptism & Praise The Noise

Ich weiß gar nicht wie lange ich schon über Musik schreibe. Ich weiß gar nicht wie lange früher, als ich noch jung und hübsch war, der Tod der Kassette vorausgesagt wurde. Spätestens als...

Weiterlesen