Design wechseln

Start » Reviews » C. W. Stoneking - Jungle Blues

C. W. Stoneking - Jungle Blues

C. W. Stoneking - Jungle Blues

CD King Hokum Records 05.05.2011
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.cwstoneking.com/


Gut, dieses Album ist bereits vor ein paar Tagen erschienen, jedoch möchte ich euch nicht vorenthalten wie genial diese CD ist. Also aufgepasst und mitgeschrieben! C.W. ist ein australischer Bluessänger und tingelt seit Ewigkeiten durch die Welt. Er schreibt die Songs selber, was jetzt nicht so besonders ist jedoch ist der Sound sowas von old school das es einen die Tanzschuhe auszieht. Man stelle sich einen Mix aus New-Orleans-Jazz, Blues, Calypso und Country-Yodlers vor der sowas von mitreissent ist das man sich direkt in einer dunklen, engen, völlig überfüllten Bar in einer Seitengasse von New Orleans befindet und plötzlich alle Sinne geschärft sind. Von draußen hört man eine betrunkene Big-Band um die Ecke kommen. Am Nebentisch wird laut und lachend, wild durcheinander diskutiert, daneben wird geknutscht. Und in einer Ecke steht ein Typ mit einem Banjo, begleitet von einem verstimmten Klavier und singt einige der wohl besten Lieder die je geschrieben wurden. Der perfekte Ort zu sündigen, denn die Drinks sind kalt und lecker. Die Frauen sind wild und doch unerreichbar. Aber alles passt perfekt für eine unvergessliche Nacht. Hört euch auf youtube nur mal "the love me or die" an. Wer Drinks und laue Sommernächte mag, wer Karibische Schönheiten verehrt und über einen exquisiten Musikgeschmack verfügt wird diese Platte lieben und für immer hören! TIPP! (chico loco)


Geschrieben von chico loco am 23.01.2013, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

GUITAR GANGSTERS - FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

Mehr als 30 Jahre gibt es die GUITAR GANGSTERS. Mehr als 30 Jahre Bandgeschichte und viele absolvierte Touren in fast genau so vielen Ländern der Welt. Eine Menge Erfahrung die die...

Weiterlesen

WolfWolf & The Tuzemak Orchestra - Monster

Huch, was ist das denn? Ist das Polka? Ist das Klezmer-Punk? Ist das Blues auf Drogen? Ist das Country-Dark-Trash von verrückten Menschen? Ja, das muss es sein! Kein normaler Mensch macht so...

Weiterlesen

ST. ARNAUD - LOVE AND THE FRONT LAWN

Als Rezensent bekommt man immer mal auch Musik angeboten, die nicht ganz in den eigentlichen Fokus oder Musikgeschmack passt, denn man für sich ausgemacht hat. Oft ist das Musik die mich nicht...

Weiterlesen

MONCHI: NIEMALS SATT - Über den Hunger aufs´Leben und 182 Kilo auf der Waage

FEINE SAHNE FISCHFILET. Eine Band die sich den Arsch abgespielt hat und die vor dieser elenden Pandemie das erreicht hat, womit niemand gerechnet hatte. Sie waren in einer Liga mit den ganz...

Weiterlesen

DER DUMME AUGUST - Zwei (oranges Vinyl !!! + Download-Code) / Download / Stream

Sechs Jahre nach ihrem ersten Album „Der Dumme August“ (siehe auch mein Review: https://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/7679/ ) bringt DER DUMME AUGUST nun das zweite Album, mit dem...

Weiterlesen

BUSTER SHUFFLE - GO STEADY

2009 brachte eine Band aus London ihr erstes Album heraus. Dieses Album hörte auf den Titel “Our Night out“. Das Album erschien auf einem kleinen Label. Dessen ungeachtet war die Band quasi...

Weiterlesen