Design wechseln

Start » Reviews » PSYCHOMANIA 9

PSYCHOMANIA 9

PSYCHOMANIA 9

Fanzine HALB 7 RECORDS 01.07.2013
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.psychomaniafanzine.de


Die Christen haben die Bibel.

Die Moslems den Koran.

Die Juden haben den Talmud, und was haben die Rockabillys und Psychobillys?

Das PSYCHOMANIA - Fanzine!

Die neunte Ausgabe hat mit einiger Verspätung das Licht der Welt erblickt und mit noch etwas mehr Verspätung den Weg in meine Behausung gefunden.

Die beiden Macher haben sich für diese Ausgabe nicht lumpen lassen und nicht eine, sondern zwei Beilagen – CDs mit insgesamt 50 Songs dem 150 Seiten starken DIN A5 - Fanzine, welches durchweg in Farbe und professionell aufgemacht ist, beigelegt.

Das Ganze kostet nicht mal einen zweistelligen Eurobetrag. 7 € kostet die,…nennen wir es mal Jahresausgabe.

Die 150 Seiten beinhalten alles was das Herz des Rockabilly und Psychobilly höher schlagen lässt. Bands die in der Szene eine Rolle (momentan) spielen und / oder auf der Beilagen - CD vertreten sind wurden interviewt. Das macht durchweg Spaß zu lesen, sind doch auch selbst Szenekennern nicht alle Bands bekannt und selbst wenn findet, sich immer ein Anekdötchen was einem ein überraschtes “Aha“ oder “Ach so“ entlockt.

Dazu gibt es von einigen Bands eine Art Linernotes - Kommentar zu ihren aktuellen Songs sowie eine handvoll Reviews.

Die Ausgabe ist bilingual, was bedeutet es gibt das jeweilige Interview in deutscher Sprache und nachfolgend in englischer Sprache. So ist diese Ausgabe nicht nur auf den deutschsprachigen Raum beschränkt, sondern kann überall auf der Welt gelesen werden. Ein feiner Schachzug und auch sehr pfiffig, denn so gibt es nur eine Ausgabe und keine Probleme mit dem Vertrieb (welcher durchweg über Szeneläden etc. läuft).

Wer noch Argumente für den Kauf des Werks braucht, der bekommt hier mal eine ganz kurze Inhaltsangabe:

 

Interviews mit u.a.:

The Griswalds, Nekromantix, The Quakes, Frantic Flintstones, Mad Dog Cole, Out of Luck

 

Folgende Bands sind u.a. auf der Beilagen - CD mit einem Song vertreten:

The Griswalds, Sir Psyko and his Monsters, Out of Luck, Mad Dog Cole, Evil Daltons, Nekromantix, The Quakes, Hopeless Chicken Freaks, Tony Montanas, Rapids, Stressor

 

Einige Bands haben sogar bisher unveröffentlichte Songs den beiden CDs beigesteuert, wie:

Evil Daltons, The Trillionairs, Sgt. Bilko´s Krazy Combo, The Swampys, Spider an the Tourettes, Devil´n Us, Thunderbirdhead, Rapids.

 

Zusammenfassend gesagt, das PSYCHOMANIA - Fanzine mit seiner neunten Ausgabe ist die geballte Ladung Billy.

PSYCHOMANIA - Fanzine, das Fanzine für alle Billys! Hier kommt keiner dran vorbei!

 

 


Geschrieben von Frank am 15.08.2013, 19:06 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

WESTERN ADDICTION - FRAIL BRAY

WESTERN ADDICTION aus San Francisco bringen ein neues Album heraus. Es ist ihr drittes Album. WESTERN ADDICTION ist eine Band die sich ursprünglich ausschließlich aus Mitarbeitern des Labels...

Weiterlesen

DUNE RATS - HURRY UP AND WAIT

Da denkst du, der Sound von BLINK 182, den alten GREEN DAY und eigentlich allem Punkrock der nur aus Guter Laune besteht, ist lange Vergangenheit, doch dann kommen DUNE RATS vorbei. DUNE RATS...

Weiterlesen

NOWHEREBOUND - MOURNING GLORY

NOWHEREBOUND aus Austin in Texas sind seit 2010 auf der Bildfläche. In dieser Zeit haben sie es auf sieben Veröffentlichungen gebracht. Nun liegt mit “Mourning Glory“ die achte...

Weiterlesen

V.A. Das Feindbild der AFD – WIR - Punkrocksampler - Vol. 1

Picke-Packe-Voll würde Arnd Zeigler in seiner "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" nun sagen, nur das es bei diesem Sampler nicht um Fußball geht sondern um die AFD und alles was in deren...

Weiterlesen

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen