Design wechseln

Start » Reviews » SICK OF IT ALL - last act of defiance

SICK OF IT ALL - last act of defiance

SICK OF IT ALL - last act of defiance

CD Century Media Europe 26.09.2014
  10 / 10

Weitere Informationen:
http://www.centurymedia.de
http://www.sickofitall.com
http://www.facebook.com/sickofitall


Ich kann es mir mit dem neuen Album der New Yorker Hardcore Legende einfach machen, das 10 Album "Last Act of Defiance" kann mit dem bekannten fetten geilen SICK OF IT ALL Sound aufwarten und jeder Song hätte auch auf einen der vorherigen Album sein können. Und da auch die 9 vorherigen Platten ohne Ausnahme saugeil sind, gibt es auch für "Last Act of Defiance" die Höchstpunktzahl !
Aber so einfach mache ich es mir nicht, auch wenn ich alles gerade gesagte, so stehen lassen kann ! Hammeralbum ! Typisch SOIA eben. Wenn nicht immer diese 3-4 Jahre ins Land ziehen müssten, bis die 4 mittlerweile "reifen" Jungs eine neue Platte auf den Markt pfeffern würden. Der Mathematikerin / dem Mathematiker (die SOIA nicht kennen) fällt auf, dann muss die Band ja schon verdammt lange bestehen.... Dem ist so, nächstes Jahr feiert SOIA 30 Bandjubiläum und das in der (fast immer) gleichen Besetzung ! Irgendwie kommen die Gründungsmitglieder doch immer wieder zusammen, wenn mal einer flügge ("flügge" kennt das jeder? Also wenn jemand selbstständig wird und/oder auszieht) wird. Und wenn ich schon dabei bin, mein erstes SOIA Konzert war Mitte der 90er in Bielefeld - Sennestadt, keine Ahnung wie der Club hieß, das war auf jeden Fall zum "Scratch The Surface" Album, ein Hammergeilesalbum !!!
So auch "Last Act of Defiance" mit seinen 14 Songs die zwischen 1:27 und 2:43Minuten lang sind, typisch Hardcore eben, kurz aber prägnant ! Diese 30 Minuten habe ich mir inzwischen bestimmt 2dutzende mal im Auto angehört, und jedes mal war ich schneller am Zielort. Die Songs ziehen einen dermaßen mit und sie knallen so fett durch die Lautsprecher, da fährt man ruckzuck 20Km/h zu schnell ohne dass man es merkt... Gefährlich, aber so ist geiler NYHC eben, hart und kompromisslos !
Bei "Facing The Abyss" ist übrigens Mad Joe Black von WISDOM IN CHAINS als Gastsänger dabei. Auch eine sehr geile Band von der US - Eastcoast.
Eine Sache gibt es aber doch zu meckern, mir liegen keine Texte vor :-( Und so fällt es mir schwer etwas zu den Texten zu sagen und bevor ich was falsch deute, verstehe oder übersetze, lass ich das lieber... :-(
Bei der vollen Punktzahl bleibt es trotzdem !!! Kaufpflicht für jeden Hardcore-Fan !

Geschrieben von Karsten Conform am 09.11.2014, 21:35 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen

BAD COP BAD COP - THE RIDE

Guter Bulle, schlechter Bulle. Das einfache und effektive Spiel der Ordnungshüter wenn sie einen in der Mangel haben. Das Ergebnis, egal wie es ausfällt, es gibt keine guten Polizisten. Also nix...

Weiterlesen

Heaven Shall Burn - Of Truth and Sacrifice

Ein Review von mir, nach Jahren, und dann gleich Metalcore. Offensichtlich habe ich bei Kollege Frank den Eindruck erweckt, als wäre ich dafür kompetent. Na klar, schließlich kenn ich sogar...

Weiterlesen

BODY COUNT - CARNIVORE

Zum 30jährigen Bandjubiläum beschenkt BODY COUNT sich und uns mit einem neuen Album. Es ist das siebte Album der Bandgeschichte und hört auf den Namen “Carnivore“. “Carnivore“...

Weiterlesen

KOTZREIZ - nüchtern unerträglich (CD, LP, Digital)

Der KOTZREIZ, die KOTZREIZ , das KOTZREIZ , neee.... Die 3 Jungs von KOTZREIZ so !!! Vor 10 Jahren, 2010, das Debütalbum der Berliner „Du machst die Stadt kaputt“ schlägt ein wie...

Weiterlesen