Design wechseln

Start » Reviews » Temporal Sluts - Cosmocracy 7"

Temporal Sluts - Cosmocracy 7"

Temporal Sluts - Cosmocracy 7"

Sonstiges Mental Beat Records / Striped Music 11.07.2015
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/TEMPORALSLUTS
http://www.stripedmusic.com/7-temporal-sluts-cosmocracy/


Nach der letzten VÖ der TEMPORAL SLUTS, bei der es sich ja im Grunde mehr um ein „best of“ handelte, gibt es von der Band aus Italien mit „Cosmocracy „ nun eine brandneue 7“.
Wer die Temporal Sluts Veröffentlichungen aus vergangenen Tagen vielleicht noch kennt, der würde auch ohne Cover feststellen um welche Band es sich handelt. Die Sluts sind Ihrem Stil treu geblieben und knüpfen mit dieser Single nahtlos an Ihre vorherigen Scheiben an:
Eingängiger midtempo Punkrock mit 77er Einschlag und ner ordentlichen Portion Rock`n`Roll. Das ganze straight und ohne viel Firlefanz. So gefällt mir auch die B-Seite „Rum Dark Room“ausgesprochen gut, gesellt sich bei der Nummer noch ein dezentes Rock´n`Roll Piano zum Sound.
Ins Auge sticht sofort die aufwendig gestaltete Vorderseite des Covers, für welches sich der italienischen Designer Sergio Ponchione verantwortlich zeigt.
Sehr gelungene Scheibe ! Im Herbst erscheint dann nach langer Zeit ein neuer Longplayer der Temporal Sluts mit komplett neuem Songmaterial. Ich bin gespannt !

https://www.youtube.com/watch?v=6pA4uZ6xZ0k

Geschrieben von TomB am 25.07.2015, 10:01 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=6pA4uZ6xZ0k konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE DROWNS / THE LAST GANG - THE DROWNS / THE LAST GANG

Mit dem Vinyl-Boom kommt auch immer wieder das auf, was seit vielen Jahren eine große Rarität war. 7“Split-Singles. Zwei Bands, maximal zwei Songs pro Band und ein schönes Artwork, fertig ist...

Weiterlesen

HEISCHNEIDA - HEISCHNEIDA II

Wer nördlich des Weißwurstäquators lebt hat mitunter seine Schwierigkeiten die Leute die südlich des Weißwurstäquators leben richtig zu verstehen. Von uns Preußen mal ganz zu schweigen. Wir...

Weiterlesen

STRUNG OUT - DEAD REBELLION

1989, was ist in diesem Jahr passiert? Die Mauer ist gefallen George Bush wird 41. Präsident der USA Bundespräsident Richard v. Weizsäcker begnadigt die RAF-Angehörige Angelika Speidel ...

Weiterlesen

FIDDLER´S GREEN - THE GREEN MACHINE

Nach ihrer letzten Veröffentlichung, ihrem Weihnachtsalbum aus dem Jahr 2022 (die Review des Albums “Seven Holy Nights“ ist bei ramtatta.de hier zu lesen: ...

Weiterlesen

KATE CLOVER - The Apocalypse Dream

Von KATE CLOVER hatte ich bis jetzt noch nie gehört, aber als ich las, dass KATE CLOVER im Vorprogramm von The Hives gespielt hatte, wurde ich neugierig. KATE CLOVER kommt aus Los Angeles und...

Weiterlesen

WOLFWOLF - TOTENTANZ

Die ersten Sekunden sind kaum ertönt, da denke ich, hat mir da jemand den Wolf im Wolfspelz verpackt. Das klingt ja wie Sparky von Demented Are Go, was da aus den Boxen kommt. Ist WOLFWOLF ein...

Weiterlesen