Design wechseln

Start » Reviews » Temporal Sluts - Cosmocracy 7"

Temporal Sluts - Cosmocracy 7"

Temporal Sluts - Cosmocracy 7"

Sonstiges Mental Beat Records / Striped Music 11.07.2015
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/TEMPORALSLUTS
http://www.stripedmusic.com/7-temporal-sluts-cosmocracy/


Nach der letzten VÖ der TEMPORAL SLUTS, bei der es sich ja im Grunde mehr um ein „best of“ handelte, gibt es von der Band aus Italien mit „Cosmocracy „ nun eine brandneue 7“.
Wer die Temporal Sluts Veröffentlichungen aus vergangenen Tagen vielleicht noch kennt, der würde auch ohne Cover feststellen um welche Band es sich handelt. Die Sluts sind Ihrem Stil treu geblieben und knüpfen mit dieser Single nahtlos an Ihre vorherigen Scheiben an:
Eingängiger midtempo Punkrock mit 77er Einschlag und ner ordentlichen Portion Rock`n`Roll. Das ganze straight und ohne viel Firlefanz. So gefällt mir auch die B-Seite „Rum Dark Room“ausgesprochen gut, gesellt sich bei der Nummer noch ein dezentes Rock´n`Roll Piano zum Sound.
Ins Auge sticht sofort die aufwendig gestaltete Vorderseite des Covers, für welches sich der italienischen Designer Sergio Ponchione verantwortlich zeigt.
Sehr gelungene Scheibe ! Im Herbst erscheint dann nach langer Zeit ein neuer Longplayer der Temporal Sluts mit komplett neuem Songmaterial. Ich bin gespannt !

https://www.youtube.com/watch?v=6pA4uZ6xZ0k

Geschrieben von TomB am 25.07.2015, 10:01 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=6pA4uZ6xZ0k konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

Relax Trio - No Grudges, 45" Ep

Der Rockabilly Dreier namens „Relax Trio“ kommt aus Rauma in Finnland. Obwohl die Musiker des Trios noch recht jung sind gibt es die Band bereits seit 2004.  Mit der Vinyl Ep „No...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen

TOMAS TULPE - der mann im pfandautomat (CD, Download, Stream)

TOMAS TULPE der workaholic vom Berliner Ostkreuz (da bin ich doch schon mal umgestiegen, als ich von Gesundbrunnen zur Alten Försterei mit der S-Bahn gesurft bin) schmeißt mittlerweile alle 2...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen

DEATH BY HORSE - REALITY HITS HARD

en ganzen Tag bei Facebook? Und ohne Insta ist es finster in deinem Leben? Fuck Off, das ist kein Leben! Obwohl, man kann euch Online-Junkies schon verstehen, denn “Reality hits hard“....

Weiterlesen