Design wechseln

Start » Reviews » EMSCHERKURVE 77 + HOUNDS & HARLOTS

EMSCHERKURVE 77 + HOUNDS & HARLOTS

EMSCHERKURVE 77 + HOUNDS & HARLOTS

LP Sunny Bastards 30.01.2014
  8 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/houndsandharlots
http://houndsandharlots.com/
https://www.facebook.com/Emscherkurve77


Alle reden von Vinyl, Sunny Bastard hat es.
Das sympathische Label aus Essen bringt für die Liebhaber des schwarzen Goldes drei große neue Scheiben auf den Markt. Dafür hat das Label die Reihe “Super Sound Single“ geschaffen. Als “Super Sound Single“ wurde in der guten alten Vinylzeit, als es außer dem schwarzen Gold nur als Alternative die Kassette gab, Maxi-Veröffentlichungen genannt, die stets auf 12inch und 45 Umdrehungen erschienen sind.
Eine Scheibe aus der Reihe “Super Sound Single“ ist die Split von EMSCHERKURVE 77 und den momentan tourenden HOUNDS & HARLOTS. Jede der Bands hat zwei Songs beigesteuert, und zwar zwei neue Songs!!
EMSCHERKURVE 77 hat mit “Bei uns im Revier“ einen neuen Pogokracher auf das Vinyl bannt, welcher schnell, ja fast hektisch rüberkommt. Textlich lokalpatriotisch, hier sind Anleihen zu Die Lokalmatadore zu hören. Musikalisch geht es aber schneller zur Sache als bei der Band aus Mülheim an der Ruhr.
Als zweiter Song von EMSCHERKURVE 77 ist “Hör gar nicht hin“ auf diesem Tonträger drauf. Genauso schnell, vielleicht sogar noch einen Tick schneller als “Bei uns Revier“ ist dieser Song ein ebenso feiner Pogokracher.
Was machen HOUNDS & HARLOTS aus San Francisco?
Die drei Jungs spielen eine Mischung aus Streetpunk, Rock´n´Roll – Punk und einem Schuss Oi.. Der Gesang ist rau, die Aufnahme nicht ganz so fett, musikalisch macht die Band ebenso Spaß. Mehr Chöre, mehr Midtempo, mehr alte Schule. Besonders das “Fight til the end“. Schöner cleaner Gesang, schöne Chöre. Cooler Song zum mitwippen.
Die Songs der Band gehen so ein bisschen in Richtung Born to Lose in ruhig.
Fazit:
EMSCHERKURVE 77 hat zwei wirklich feine Deutschpunksongs auf dieser Split veröffentlicht. Mich selber überrascht meine Begeisterung für die Band, da immer wenn ich die Jungs bisher sah, Begeisterung nicht aufkam. Das ist bei den beiden neuen Songs definitiv anders.
HOUNDS & HARLOTS haben ebenfalls zwei ordentliche Songs abgeliefert, die Spaß machen und auch zum Biertrinken geeignet sind, was bei den Pogokrachern von EMSCHERKUVE 77 nicht der Fall ist. Pogo und Biertrinken sollte man nie zusammen machen, das endet nicht gut.
Die beiden Bands sind vom 06.03.2014 - 08.03.2014 gemeinsam auf Tour.

Unsere Empfehlung lautet: Hingehen!

Ramtatta.de präsentiert übrigens die komplette Europa-Tour von HOUNDS & HARLOTS!



Geschrieben von Frank am 03.03.2014, 19:45 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE DROWNS / THE LAST GANG - THE DROWNS / THE LAST GANG

Mit dem Vinyl-Boom kommt auch immer wieder das auf, was seit vielen Jahren eine große Rarität war. 7“Split-Singles. Zwei Bands, maximal zwei Songs pro Band und ein schönes Artwork, fertig ist...

Weiterlesen

THE METEORS - 40 DAYS A ROTTING

Preisfrage: A ) Wie viele Alben haben THE METEORS bisher raus gebracht? B ) Wie viele Alben hat THE METEORS - Mastermind P. Paul Fenech bisher, unter seinem Namen also als quasi Solo-Scheibe...

Weiterlesen

PLIZZKEN - DO YOU REALLY WANNA KNOW

PLIZZKEN haben 2021 ihr Debüt-Album veröffentlicht. Es war ein vielbeachtetes Debüt mit dem schönen und realitätsnahem Titel der sich möglicherweise auf die kleinen Fluchten eines jeden...

Weiterlesen

KLABUSTERBERND - DORFREBELL

Als ich die Anfrage der Band erhalten hatte, das neue Album für ramtatta.de zu besprechen, dachte ich erst, es handelt sich um einen Rechtschreibfehler. Ich kenne die Band Klabusterbären aber...

Weiterlesen

45 ADAPTERS - UNSTOPPABLE

45 ADAPTERS aus Brooklyn, New York, USA waren mir bisher kein Begriff. Die Band wurde mir als Oi-Rock-Band genannt und mein Interesse war geweckt. 45 ADAPTERS haben bisher ein Album...

Weiterlesen

THE SENSITIVES - PATCH IT UP AND GO!

Die Veröffentlichung des neuen Albums der schwedischen Band THE SENSITIVES ist schon ein paar Tage her, man verzeihe mir die verspätete Besprechung. Lieber spät als nie, der Spruch für so...

Weiterlesen