Design wechseln

Start » Reviews » HORISONT - odyssey

HORISONT - odyssey

HORISONT - odyssey

CD Rise Above / Soulfood 18.09.2015
  2 / 10

Weitere Informationen:
http://www.horisontmusic.com
https://www.facebook.com/horisontmusic


Sorry, aber ich hab mir unter der Promo-Beschreibung: "Power, Lautstärke, Schweiß, Adrenalin und Seele" etwas anderes vorgestellt. Ich hätte mir die Beschreibung auch gründlicher durchlesen sollen, denn da steht auch ganz klar: "Das vierte Album "Odyssey" von HORISONT bietet genau den Sound, der in den 70ern den Hippie-Rock wegschob, Heavy Rock und Prog vereinte und zudem eine neue Schwärze in die Musik brachte. Der Rock-Trip der 5 Schweden mag Retro sein, ihr Songwriting ist jedoch zeitlos."
Mutig nahm ich den Reviewauftrag an, um dann überraschend (?) 12 klassischen Hard Rock Songs zu erhalten. HORISONT bieten genau diese Mucke, bei der ich die Tanzfläche verlasse. Dabei gibt es auch gute Hard Rock Bands, wie die FOO FIGHTERS, QUEENS OF THE STONE AGE, GODSMACK, WOLFMOTHER und JET. Aber die haben alle auch noch so`n Alternativ-Garage-Grunge-Stoner-Rock in Ihrer geilen Mucke, das hat HORISONT leider nicht. Die haben wirklich den klassischen 70er Jahre Sound á la DEEP PURPLE, LED ZEPPELIN, QUEEN, SCORPIONS, KISS, THIN LIZZY und WHITESNAKE. Und ich mag deren Mucke einfach nicht (wenn man mal auf die wenigen weltweiten Hits dieser Bands absieht).
Fakt ist, HORISONT gehen ganz klar an mir vorbei, da ändert auch der sehr gute Sound nichts daran. Fans der oben genannten Bands dürften jedoch Ihre Freude an den 62 Minuten von "Odyssey" haben.

Geschrieben von Karsten Conform am 27.09.2015, 16:37 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. HORISONT Press photo 4

 

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

DUNE RATS - HURRY UP AND WAIT

Da denkst du, der Sound von BLINK 182, den alten GREEN DAY und eigentlich allem Punkrock der nur aus Guter Laune besteht, ist lange Vergangenheit, doch dann kommen DUNE RATS vorbei. DUNE RATS...

Weiterlesen

RATHER RACCOON - Low Future

2009 gründeten sich RATHER RACOON in Bayern. Drei Männer und eine Frau die einen vom Cover ihres ersten Longplayers in einer Mischung aus Langeweile, Lethargie und möglicher Wut die zum...

Weiterlesen

BABYLOVE & THE VAN DANGOS - The Golden Cage

Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk als ich unverhofft ein Päckchen bekam. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Was kann das nur sein? Es war das neue Album von BABYLOVE & THE VAN DANGOS...

Weiterlesen

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen