Design wechseln

Start » Reviews » SPANDAU - die ästhetik des zerfalls (CD / Download / Stream)

SPANDAU - die ästhetik des zerfalls (CD / Download / Stream)

SPANDAU - die ästhetik des zerfalls (CD / Download / Stream)

CD Bakraufartita Records (Karl-Marx-Allee 91a, 10243 Berlin) / Broken Silence 13.05.2022
  7 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/spandaumusic
http://www.spandau-band.de
http://www.bfr-records.de


Jetzt gibt es SPANDAU schon seit `nen ¼ Jahrhundert, wow....
Die Band natürlich, nicht die Stadt...
Und ich kenne die 4 Hamburger schon seit Anfang an....
Hier mein Review ihrer ersten Demo-CD => https://verbotenefruechte.de.tl/cd_reviews-v-1_13-seite-4.htm (ja, da muss man etwas suchen).
Im Laufe der Jahre sind sie (jedoch) immer mehr in den emotionalen Indie-Bereich abgedriftet, was man auch in meinen letzten Review zu Ihrer Best Of Album "Für Momente wie den einen" zum 20igsten Geburtstag lesen kann => https://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/7911/.

Das hat sich auch in den letzten 5 Jahren nicht geändert, wobei mir heute Ihr melodischer, emotionaler deutschsprachiger Indie-Pop (mit `nen Schuss Punkrock) besser gefällt als die wenigen "neuen" Song auf ihrem Best Of Album vor 5 Jahren. Die 11 Songs sind schon recht radiotaugliche Einslive Mucke a la REVOLVERHELD, SIILBERMOND, WIR SIND HELDEN, SPORTFREUNDE STILLER aber auch `nen bißchen KRAFTKLUB. Also ganz nett und für Liebhaber dieser Bands ist die neue Platte von SPANDAU wärmstens ans Herz gelegt. Für mich persönlich etwas zu viel Lagerfeuerromantik, aber viele werden diese 36 Minuten auf "Die Ästhetik des Zerfalls" lieben, da bin ich mir sicher. Und es würde mich auch nicht wundern, wenn SPANDAU mehr Aufmerksamkeit im Radio erhalten würden.


Geschrieben von Karsten Conform am 01.06.2022, 17:27 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. Spandau - Promofoto

 

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

ALL ABOARD ! - the rules of distraction (12"Vinyl + DLC, CD, Download & Stream)

Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich auf ein neues FOO FIGHTERS Album getippt, was sich da so lieblich in meine Gehörgänge breit macht. Auch wenn deren Platten der letzten 10 Jahren an...

Weiterlesen

THE TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM - gefühle (12“ Vinyl + DLC, CD, Download, Stream)

„Gefühle“ .... besser konnte man das vierte Album der vier Riot Grrrls aus Berlin nicht benennen. Ein Konzeptalbum, vom eigenen verkacken, Leben in der Gosse, den schönsten Liebesbeweis...

Weiterlesen

PIEFKE - probleme (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Vor ziemlich genau 2 Jahren erblickte „Menschenmühle“, das sehr gute Debütalbum der PIEFKE das Licht der Welt und es wäre prächtig, wenn nun „Probleme“ nahtlos anknüpfen könnte....

Weiterlesen

WEBER & KNECHTE - dunkelheit (CD, Stream)

Mit "Dunkelheit" haben die 5 Ostwestfalen von WEBER & KNECHTE nun ihr zweites Album raus gebracht, was es echt in sich hat. Aber drehen wir das Rad der Geschichte erst einmal 4 Jahre zurück. Im...

Weiterlesen

BLASKE - vom schwinden der dinge (12“ Vinyl, CD, Digital)

BLASKE  sind Punk! - Punk mit Melodie, Herz und einem offenen Ohr... Besser kann ich BLASKE  auch nicht beschreiben, wie es so in der Releaseinformation steht. Genau auf den Punkt gebracht. ...

Weiterlesen

ZAP – Nr. 155 - (Winter 2020/21 – 60 Seiten – 5€)

Bitte folgen Sie mir in den DeLorean und begleiten Sie mich „Zurück in die Zukunft“ 25 Jahre zurück.... Die Zeitmaschine schreibt nun das Jahr 1996, wir sind Anfang 20 und die Welt stand uns...

Weiterlesen