Design wechseln

Start » Reviews » ERNTE 77 - GRUß AUS DER KÜCHE

ERNTE 77 - GRUß AUS DER KÜCHE

ERNTE 77 - GRUß AUS DER KÜCHE

LP Astroholz / Rookie Records 14.06.2024
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.rentemit77.de/
https://www.facebook.com/rentemit77


ERNTE 77 haben mich mit ihrem letzten Album, dem “Roten Album“ total überrascht.

A) Kannte ich die Band bisher nicht

B) Waren die Texte voller Anspielungen, hatten Humor und klare Aussagen

C) Kommt die Band aus der heimlichen Punk-Hauptstadt Deutschlands, Köln.
Welche Stadt kann sonst schon Supernichts, Detlef, Chefdenker, Hannen Alks, Knochenfabrik und eben Ernte77 bieten?


Nun kommt mit “Gruss aus der Küche“ das fünfte Album des Trios aus Köln heraus.

Wer kennt ihn nicht, den “Gruss aus der Küche“? Gut, an der Pommesbude gibt es den nicht, aber wenn man mal mit Oma und Opa fein essen war, dann gab es so was.

Grüßt uns ERNTE77 also, mit der Erwartung uns was Großes zu bieten?

Es gibt 19 Songs, was richtig alte Schule ist, also die Anzahl an Songs die früher auf einem Album waren, waren so viel. Manche Bands verkaufen damit zwei Alben, aber wir sind hier ja im Punk-Underground und nicht im Stadion.

Den Humor und die klaren Aussagen hat die Band nicht verloren, was sie auf dem Album gut zeigen, mit “Wegen dem System“ oder “Das Konzept Deutschland ist mir zuwider“.

Die Band geht auch an Themen, die viele angeblich alternativ lebenden Menschen was bedeuten, wie “Vanlife“ oder “Geregelter Tagesablauf fuck off“.

Die Titel passen also schon mal und was ist mit den Texten insgesamt?

Ich habe das “Rote Album“ noch sehr gut im Ohr und muss sagen, dass ist noch etwas besser. Vielleicht auch weil der Überraschungseffekt den ich beim hören hatte, bei diesem Album nicht mehr habe. Songs wie “Landungsbrücken rein“ (wo rein den nur?), “80 Euro“ oder Turmbau zu Sülz“ sind nicht übel und von vielen anderen Bands würde ich sagen, dass sind tolle Songs. Nur, wir reden hier von ERNTE 77.

Die Gitarre ist meines Erachtens noch weiter nach vorne gerückt, was leider dazu führt, das der Gesang nicht immer zu 100% verstanden werden kann. Manchmal erinnert es mich ein wenig an einen Kampf, Gesang gegen die Instrumente. Die Songs haben dadurch zwar mehr Kraft und Aggressivität und das ist sicher auch so gewollt, nur, wenn eine Band so gute Texte hat, dann sollten sie auch verstanden werden.

ERNTE 77 haben mit “Gruss aus der Küche“ ein weiteres, sehr gutes Album veröffentlicht, was vielleicht nicht zu ihren besten zählen wird, aber immer noch weit besser ist, als das meiste, was momentan im deutschsprachigen Punkrock zu hören ist.

Ich rauche jetzt erst mal eine Ernte23 und dann gehe ich runter ins Eck-Cafe, den “Zum Glück gibt es Kuchen“ dort. Dort kann ich auch “Saufen gegen Psychosen“, aber es gilt zu beachten “Kostenfalle Ballern“.


Geschrieben von Frank am 18.06.2024, 19:45 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

DER BUTTERWEGGE - ALLE DREHEN DURCH

DER BUTTERWEGGE bringt ein neues Album raus. Es ist ist mittlerweile sein 5. Album. Butter, wer? Der Kopf der Band, Carsten Butterwegge, scheint im Ruhrpott ein richtiger Tausendsassa zu...

Weiterlesen

WOLFWOLF - TOTENTANZ

Die ersten Sekunden sind kaum ertönt, da denke ich, hat mir da jemand den Wolf im Wolfspelz verpackt. Das klingt ja wie Sparky von Demented Are Go, was da aus den Boxen kommt. Ist WOLFWOLF ein...

Weiterlesen

LÜGEN - III. (Tape / Download / Stream)

Album Nr. 3 ist gerade raus, da ist es aus und vorbei mit der Band.... Schade, grade habe ich mein erstes Album der Dortmunder Band LÜGEN erhalten, da löst sich die Band nach 6 Jahren auf.......

Weiterlesen

YELLOW UMBRELLA - THE YELLOW ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen

FAREWELL SIGNS - dead body language

Es ist immer wieder erstaunlich, dass aus Bayern so geile Musik kommt, bei so schwierigen Voraussetzungen (CSU, Freie Wähler, Katholisch, Konservativ...) !!! Allerdings veranstaltet auch Pumuckl...

Weiterlesen

STOMPER 98 - STOMPER 98

STOMPER 98. Eine Band, eine Szene-Größe, ein Mythos. Seit Gründung im Jahr 1998 ist die Band nicht ganz unumstritten. Es ranken sich viele Geschichten um STOMPER98. Mit der Zeit werden...

Weiterlesen