Design wechseln

Start » Reviews » TWELVE TRIBES - Midwest Pandemic

TWELVE TRIBES - Midwest Pandemic

TWELVE TRIBES - Midwest Pandemic

CD
  9 / 10

Hier nun die zweite Scheibe von der Truppe, die schon 2004 eine hervorragende Platte mit dem Namen THE REBIRTH OF TRAGEDY produzierten, die bei FERRET Records raus kam. Einen guten Vergleich zu dieser Truppe sehe ich in den Bands, mit denen sie schon im Amiland die Bretter teilten, die da z.B. wären SOULFLY, MACHINE HEAD oder LAMB OF GOD. Ab Oktober ist diese auch hier im zu Lande erhältlich, wie auch in Japan, Australien und Amiland. Die Musik ist atmosphärischer Hardcore mit intensivem Brüllgesang. Die Gitarren brettern gewaltig zu dem nicht mehr beruhigenden Sänger ADAM JACKSON. Verzweiflung und Wut sind gut erkennbar und auch deutlich im Text. Die 11 Lieder kommen ziemlich gewaltig an einen ran und lassen auf einen Tourbesuch hoffen. Denn dies sind so die Ankündigung der Band, dass sie durchstarten will und nach Europa rüber tingelt um diese Scheibe zu promoten. Wer melodische agressive Töne mag und den Bandname irgendwo mal auf einem Flyer oder Plakat entdecken sollte: Nimmt euch die Zeit oder besorgt euch diese Ausgabe! Herrliches Gewitter!!!
Homepage

Geschrieben von The King Det. am 04.10.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

KOMMANDO MARLIES - eskalation ja klar (transparentes Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Lust auf die guten alten Songs der TERRORGRUPPE , also Mitte-Ende der 90er ? Aber nicht aus Berlin (aus Berlin) sondern aus einer anderen Metropole ? Da habe ich hier ein richtiges Schmankerl...

Weiterlesen

NOFX & FRANK TURNER - WEST COAST VS. WESSEX

Es ist die letzten Jahre etwas ruhiger geworden um die Ikonen des Kalifornia-Punkrock, ja um die Band die diesen Stil quasi erschaffen hat. Die Rede ist von NOFX. Die Ruhe ist vorbei! Es gibt...

Weiterlesen

THE SUICIDE MACHINES - REVOLUTION SPRING

Vor fünfzehn Jahren hat die Band THE SUICIDE MACHINES ihr letztes Album veröffentlicht. Fünfzehn Jahre! So lange existieren viele Bands nicht. Um die Band aus Detroit war es lange Zeit recht...

Weiterlesen

WESTERN ADDICTION - FRAIL BRAY

WESTERN ADDICTION aus San Francisco bringen ein neues Album heraus. Es ist ihr drittes Album. WESTERN ADDICTION ist eine Band die sich ursprünglich ausschließlich aus Mitarbeitern des Labels...

Weiterlesen

BAD COP BAD COP - THE RIDE

Guter Bulle, schlechter Bulle. Das einfache und effektive Spiel der Ordnungshüter wenn sie einen in der Mangel haben. Das Ergebnis, egal wie es ausfällt, es gibt keine guten Polizisten. Also nix...

Weiterlesen

The Real McKenzies - BEER AND LOATHING

Kinder, wie die Zeit vergeht. The Real McKenzies veröffentlichen ein neues Album, was sie in schöner Regelmäßigkeit tun, alle zwei bis drei Jahre geht Sänger und Kopf der Band Paul McKenzie...

Weiterlesen