Design wechseln

Start » Reviews » CHRYSTAL TEARS - Choirs of Immortal

CHRYSTAL TEARS - Choirs of Immortal

CHRYSTAL TEARS - Choirs of Immortal

CD

wie der name schon sagt.metal ist einfach nicht tot zu kriegen. wer metal mag bekommt hier auch alles was sein metalherz braucht. metal,metal und nochmals ne ganze menge metal. metalfrisuren,metalklamotten,metalposen.das rundum paket
das metalcover ist vom motörheadcoverzeichner verbrochen.wobei skelette ja auch toll sind, allerdings macht die farbauswahl blind.metalcover halt.
die metaltexte sind auf englisch. die kapelle ist aus thessaloniki.
das einzig wirklich positive,sind die erscheinung und stimme der sängerin.eine schöne rotzige stimme.schlechtgelaunter strassenköter trifft auf doro.pech das die stimme in kombination mit der doch meist recht schleppenden musik nicht ernsthahft in meinen gehörgängen haften bleibt.
alles in allem muss man für die musikrichtung wohl geboren sein.
wahrscheinlich bin ich einfach nur ein borniertes arschloch.
netter versuch aber das näxte mal mit ein bischen mehr gefühl.
ich hol mir jetzt erstmal nen gyrosteller.na dann...mahlzeit

Geschrieben von Andi am 25.10.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

HAMMERHEAD - NACHDENKEN ÜBER DEUTSCHLAND

Zieht euch warm an! Nein, das ist kein Scherz, denn es ist noch nicht April. Es ist wirklich wahr, nach 26 Jahr. Ein neues Album von HAMMERHEAD! Wer hätte das gedacht? Nach 26 Jahren ein...

Weiterlesen

DRITTE WAHL - URLAUB IN DER BREDOUILLE

Wenn ich mich nicht arg verzählt habe, ist “Urlaub in der Bredouille“ das zwölfte Studio-Album von DRITTE WAHL. Dreizehn sind es, wenn ich die “Und jetzt?“ von 2001 mit dazu zähle (nur...

Weiterlesen

THE METEORS - 40 DAYS A ROTTING

Preisfrage: A ) Wie viele Alben haben THE METEORS bisher raus gebracht? B ) Wie viele Alben hat THE METEORS - Mastermind P. Paul Fenech bisher, unter seinem Namen also als quasi Solo-Scheibe...

Weiterlesen

WOLFWOLF - TOTENTANZ

Die ersten Sekunden sind kaum ertönt, da denke ich, hat mir da jemand den Wolf im Wolfspelz verpackt. Das klingt ja wie Sparky von Demented Are Go, was da aus den Boxen kommt. Ist WOLFWOLF ein...

Weiterlesen

COCK SPARRER - HANDS ON HEART

“Hand on Heart“ wird mit ziemlicher Sicherheit das letzte Album der Ikone COCK SPARRER sein. 1972 gegründet, und mit “Hand on Heart“ 14 Alben veröffentlicht, ist diese Band einer der...

Weiterlesen

ASHPIPE - GIOSTRE E BARACCONI

ASHPIPE aus Italien haben ein neues Album raus gebracht. Es ist das erste Album der Band nach acht Jahren! Zwischenzeitlich gab es zwar noch eine Veröffentlichung, allerdings war “13 years...

Weiterlesen