Design wechseln

Start » Reviews » THE WAY THEY RUN - safe haven 7"

THE WAY THEY RUN - safe haven 7"

THE WAY THEY RUN - safe haven 7"

CD Black Star Foundation / Uncle M 18.10.2013
  5 / 10

Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/thewaytheyrun


Skandinavischen Rockbands sind immer für Überraschungen gut, dass aber nicht zwangsläufig aus 3 Bands eine gute Band wird, zeigt THE WAY THEY RUN. Ursprünglich spielten Sänger Claes bei ANCHOR, Drummer Julian bei ATLAS LOSING GRIP und Gitarrist Viktor bei GUILTY, alles bekannte Hardcorebands in Schweden. Hinzugekommen ist noch Bassist Ted und musikalisch ist auch nichts gegen den melodischen Punkrock von THE WAY THEY RUN auch nichts einzuwenden. Man spürt regelrecht die jahrelange Musikerfahrung der vier, auch wenn es nur vier Songs sind, die Ihre Debütsingle enthält.
Soweit so gut, nur mit dem Gesang von Claes komme ich persönlich nicht klar, aber das ist subjektiv gesehen. Da hat jeder seine eigene Meinung, ich finde, sie harmoniert einfach nicht. Aber das haben viele auch bei BILLY TALENT gesagt und es hat 10 Jahre gedauert, bis die Kanadier ein Label fanden und Ihr erstes BT-Album rausbrachten. Bei THE WAY THEY RUN ging´s schneller, auch wenn es nur eine Single ist. Schau´n wir mal, wie sich die Schweden weiter entwickeln.


Geschrieben von Karsten Conform am 26.10.2013, 16:36 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

KOMMANDO MARLIES - eskalation ja klar (transparentes Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Lust auf die guten alten Songs der TERRORGRUPPE , also Mitte-Ende der 90er ? Aber nicht aus Berlin (aus Berlin) sondern aus einer anderen Metropole ? Da habe ich hier ein richtiges Schmankerl...

Weiterlesen

V.A. Das Feindbild der AFD – WIR - Punkrocksampler - Vol. 1

Picke-Packe-Voll würde Arnd Zeigler in seiner "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" nun sagen, nur das es bei diesem Sampler nicht um Fußball geht sondern um die AFD und alles was in deren...

Weiterlesen

THE OFFENDERS - CLASS OF NATIONS

Heißt es nicht, das siebte Album ist verflixt? Wie das verflixte siebte Jahr? Nun, THE OFFENDERS machten bis zum siebten Album mehr oder weniger das, was sie seit Gründung der Band gemacht...

Weiterlesen

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

BEGINNINGS - RECOVER

Nach I WALK THE LINE hatte ich lange nichts mehr von Ville Rönkkö, dem Sänger der Band gehört. Seine markante Stimme hatte mich mit seiner Band I WALK THE LINE in den Bann gezogen. Seine...

Weiterlesen

KOTZREIZ - NÜCHTERN UNERTRÄGLICH

Da musste ich mehr als...Jahre alt werden, damit eine Band mir endlich ein Lied widmet. Vielmehr noch, ein Lied, dass quasi der Soundtrack meines Lebens ist. … .Immer wenn ich nüchtern...

Weiterlesen