Design wechseln

Start » Reviews » ADOLESCENTS - manifest density

ADOLESCENTS - manifest density

ADOLESCENTS - manifest density

CD Concrete Jungle Rec. 08.07.2016
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.theadolescents.net
https://www.facebook.com/The-Adolescents-125845010769253/
http://www.concretejunglerecords.com


Punks never die, vor allem nicht am Ende Ihrer Jugend. Und Jugendliche, auf Englisch "adolescent", sind die ADOLESCENTS nicht mehr so ganz. Wie auch, wenn sie zusammen mit BAD RELIGION, SOCIAL DISTORTION und den DEAD KENNEDYS die Westküste seit 1980 unsicher gemacht haben mit ihrem melodischen Hardcore-Punk. Je oller, desto doller gilt auch für die ADOLESCENTS, die sich nach den erfolgreichen 80er Jahren, den fast genauso erfolgreichen Reunionjahren zu Beginn des neuen Jahrtausend, nun im dritten Frühling befinden und seit 7 Jahren nahezu jährlich mit einem neuem Album die alten, aber auch viele neue Fans beglücken.
Dieses wird den ADOLESCENTS auch mit Ihrem 13 Album (wenn ich richtig informiert bin, incl. ihren E.P.s) gelingen. Den die 13 Songs auf "Manifest Density" kommen gewohnt wuchtig rüber, ohne dick aufzutragen. 32 Minuten allerfeinster Hörgenuss, denn ich mir schon dutzendfach und in voller Lautstärke reingezogen habe. Einfach knackig die Mucke, nicht die Knochen der 5 nicht mehr so jugendlichen Westcoast-Melodic-Hardcore-Punkrocker.
Okay, es ist auch dieses Mal kein Number One Hit unter den 13 Songs, aber auch kein Ausfall. Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt. The same procedure as every year. Gleichbleibend gut....
Das Booklet von "Manifest Density" ist okay, es fängt mit einem starken Cover an, enthält alle Texte und hört mit einer typisch ami-getrübten Sonnensystem Inlaycard auf. Da hätte man allerdings auch mehr draus machen können.
Einen Bonuspunkt gibt es noch für die limitierte farbige 12" LP mit MP3s, ich glaube die besorge ich mir noch. Aber da heißt es wieder schnell sein, sonst wech.....


Geschrieben von Karsten Conform am 06.07.2016, 19:42 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. adolescents_pic05

 

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

YELLOW UMBRELLA - THE YELLOW ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen

THE SENSITIVES - PATCH IT UP AND GO!

Die Veröffentlichung des neuen Albums der schwedischen Band THE SENSITIVES ist schon ein paar Tage her, man verzeihe mir die verspätete Besprechung. Lieber spät als nie, der Spruch für so...

Weiterlesen

THE METEORS - 40 DAYS A ROTTING

Preisfrage: A ) Wie viele Alben haben THE METEORS bisher raus gebracht? B ) Wie viele Alben hat THE METEORS - Mastermind P. Paul Fenech bisher, unter seinem Namen also als quasi Solo-Scheibe...

Weiterlesen

COCK SPARRER - HANDS ON HEART

“Hand on Heart“ wird mit ziemlicher Sicherheit das letzte Album der Ikone COCK SPARRER sein. 1972 gegründet, und mit “Hand on Heart“ 14 Alben veröffentlicht, ist diese Band einer der...

Weiterlesen

NOISE CHURCH - Noise Baptism & Praise The Noise

Ich weiß gar nicht wie lange ich schon über Musik schreibe. Ich weiß gar nicht wie lange früher, als ich noch jung und hübsch war, der Tod der Kassette vorausgesagt wurde. Spätestens als...

Weiterlesen

ASHPIPE - GIOSTRE E BARACCONI

ASHPIPE aus Italien haben ein neues Album raus gebracht. Es ist das erste Album der Band nach acht Jahren! Zwischenzeitlich gab es zwar noch eine Veröffentlichung, allerdings war “13 years...

Weiterlesen