Design wechseln

Start » Reviews » INWIEFERN - irgendwas ist immer (12“ Vinyl incl. CD + Downloadcode, MP3-Download, Stream)

INWIEFERN - irgendwas ist immer (12“ Vinyl incl. CD + Downloadcode, MP3-Download, Stream)

INWIEFERN - irgendwas ist immer (12“ Vinyl incl. CD + Downloadcode, MP3-Download, Stream)

LP Bakraufartita Records (Frisch, Reiling & Wirtz GbR, Boppstr. 3, 10967 Berlin) / Finetunes 15.09.2017
  10 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/Inwiefern/
https://www.youtube.com/watch?v=sBjvkHU50J0&app=desktop
https://www.youtube.com/watch?v=sGhMFqE7bSE
https://www.youtube.com/watch?v=c--D_MtwxaU
http://www.bfr-records.de


Alter Falter...
Geile Punkrock-Mucke aus Berlin (aus Berl.... neee aus Strausberg bei Berlin).
Die CD lief jetzt über `nen Vierteljahr in Dauerrotation im Auto (naja, fast fast Dauerrotation, aber zumindest ziemlich oft, weil => geil !). Ich hab´s irgendwie auch nicht geschafft (und gewollt) die CD für dieses Review raus zunehmen.

„Irgendwas ist immer“ => 15 Tracks + 1 Hiddentrack + ohne einen einzigen Ausfalltrack = 16 sauscharfe Songs zwischen 30 Sekunden und 4 Minuten => macht eine Nettospielzeit von 39 Minuten schnellen + melodischen + geilen Punkrock [dafür sind Mylos (dr), Kalle (b), Jan und Atze (git) verantwortlich] á la CASANOVAS SCHWULE SEITE (ist ja auch ein Coversong mit dabei), KNOCHENFABRIK, CHEFDENKER und SUPERNICHTS ! Also bewusst leicht schief singend, aber auch nicht so schief das es einen den Schädel spaltet, wie in diesen Shows mit dem Dieter, dem Dieter Bohlen immer so ist, also unerträglich... Nein, dieses leichte schief singen von Gordy kommt bei mir richtig gut an !!!

In unserer Muttersprache (sonst würde es ja auch mit den Referenzbands schwierig werden) werden die üblichen Punkrock - Themen behandelt, also saufen (und kotzen), ficken (und nicht dazu kommen) und arbeiten (und nach der Arbeit im Internet). Allerdings nicht nach dem nun anzunehmenden Motto „Stumpf ist Trumpf“, sondern wirklich großartig auf den Punkt gebracht. Dazu noch Songs über eine derzeitige extravagante Subkultur (oder doch schon Mainstream?) + der Wunsch ein Star zu sein + der tägliche Alltagstrott....

Ja so sind INWIEFERN auf dem Weg nach oben, nach ganz oben mit ihrer zweiten (Vinyl-)Platte, die es mit CD & Downloadcode gibt. Das gibt erst mal meinen üblichen Bonuspunkt, für den Mut eine Schallplatte raus zubringen. Allerdings ist dieses Stück Polyvinylchlorid sehr knapp limitiert, nur jeweils 150 Exemplare in schwarz oder weiß, da heißt es ran halten ! Ran halten gilt aber auch für INWIEFERN, die es ja nun auch schon über 10 Jahre lang gibt, es gibt große Lücken im (gehobenen deutschsprachigen) Punkrock – Reich zu besetzen !


Geschrieben von Karsten Conform am 04.01.2018, 18:49 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen

BODY COUNT - CARNIVORE

Zum 30jährigen Bandjubiläum beschenkt BODY COUNT sich und uns mit einem neuen Album. Es ist das siebte Album der Bandgeschichte und hört auf den Namen “Carnivore“. “Carnivore“...

Weiterlesen

KOTZREIZ - NÜCHTERN UNERTRÄGLICH

Da musste ich mehr als...Jahre alt werden, damit eine Band mir endlich ein Lied widmet. Vielmehr noch, ein Lied, dass quasi der Soundtrack meines Lebens ist. … .Immer wenn ich nüchtern...

Weiterlesen

V.A. Das Feindbild der AFD – WIR - Punkrocksampler - Vol. 1

Picke-Packe-Voll würde Arnd Zeigler in seiner "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" nun sagen, nur das es bei diesem Sampler nicht um Fußball geht sondern um die AFD und alles was in deren...

Weiterlesen

DUNE RATS - HURRY UP AND WAIT

Da denkst du, der Sound von BLINK 182, den alten GREEN DAY und eigentlich allem Punkrock der nur aus Guter Laune besteht, ist lange Vergangenheit, doch dann kommen DUNE RATS vorbei. DUNE RATS...

Weiterlesen