Design wechseln

Start » Reviews » BURY YOUR DEAD - Beauty and the Breakdown

BURY YOUR DEAD - Beauty and the Breakdown

BURY YOUR DEAD - Beauty and the Breakdown

CD
  8 / 10

"Wenn es Dich nicht tötet - macht es dich härter...", eine Redewendung von
BURY YOUR DEAD, womit Ihre Bandinfo gleich beginnt. Aus einer Laune heraus entstand die Band 2001 in Massachusetts. Anscheinend gelangweilt von den Müll der Hauptbands ziehen sich hier einzelne Musiker zusammen und versuchen Dir mit Manier Hardcore in die Fresse zu hauen. Das machen diese Herren dann auch so gut, dass ihre Mucke auch hierzulande unter Vertrag genommen wird, bei Alveran Records mit der Scheibe YOU HAD ME AT HELLO, im März 2003. Als große Tom Cruise Fans outeten sie sich jedoch im November 2004 als sie COVER YOUR TRACKS releaseten bei Victory Records, wo sie gleich 60.000 Longplayer verkauften. Auf dieser befinden sich 12 Stücke, die nach einzelnen Filmen von dem Hollywood Deppen benannt wurden. Live brettern sie gut durch die Gegend und ich freu mich auf den Tag sie in Köln mal begrüßen zu können. Hier nun die Promo-Scheibe
BEAUTY AND THE BREAKDOWN, die ab dem 11. Juli 2006 bei Victory zu sichern ist. Ein Maschinengewehr ballert dir den Kopf weg und anschließend wirst du noch mit einer Panzerfaust endgültig beerdigt. So ungefähr kommt die Mucke an... Hammer fette Metallriffs, die schnell und ganz druckvoll und brutal umgesetzt werden. Der Vergleich liegt saunah bei SOULFLY, SLIP KNOT, frühe DEFTONES, KORN wie HATEBREED. Was mich ab und an nervt ist der eintönige Hauptgesang. Er klingt gut aber ist ständig in der selben Linie. Die Mid-Tempo Einlagen kommen fett und bangen jeden zu Grund und Boden. Eine sehr saubere Produktion, die ich bestimmt noch ein paar Mal hören werde. Diesen Sommer sind sie im Tourgepäck von DEFTONES, KORN und THE FAMILY VALUES TOUR. Ausschau halten... 1A

Homepage

Geschrieben von The King Det. am 20.06.2006, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

FLOGGING MOLLY - ANTHEM

FLOGGING MOLLY...eine Band die so gut wie jedem ein Begriff ist. Seit 1997 gibt es die Folk-Punk Band. Das sind satte 25 Jahre. FLOGGING MOLLY haben sich in der Zeit gegründet, in der sich so...

Weiterlesen

HOT ACTION WAXING - WAXING IS A LIFESTYLE

Will da etwa jemand das Label von Die Ärzte verulken mit “Hot Action Waxing“ statt Hot Action Records“? Oder ist das ein Werbeslogan für ein Brazilian Waxing Studio mit besonders viel...

Weiterlesen

PROPAGANDA NETWORK - panik (CD/LP/MC)

Von der Band aus dem Nirgendwo (also dem Emsland) PROPAGANDA NETWORK habe ich ja schon ewig nichts mehr gehört. Ihr erste CD „Parole Parole Parole“ von 2007 hatte ich mal in den Händen und...

Weiterlesen

WOLFWOLF - TOTENTANZ

Die ersten Sekunden sind kaum ertönt, da denke ich, hat mir da jemand den Wolf im Wolfspelz verpackt. Das klingt ja wie Sparky von Demented Are Go, was da aus den Boxen kommt. Ist WOLFWOLF ein...

Weiterlesen

YELLOW UMBRELLA - THE YELLOW ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen

KLABUSTERBERND - DORFREBELL

Als ich die Anfrage der Band erhalten hatte, das neue Album für ramtatta.de zu besprechen, dachte ich erst, es handelt sich um einen Rechtschreibfehler. Ich kenne die Band Klabusterbären aber...

Weiterlesen