Design wechseln

Start » Reviews » EARTHBEND - Young man afraid

EARTHBEND - Young man afraid

EARTHBEND - Young man afraid

CD
  9 / 10

Bands aus dem Osten sind scheiße hab ich gesagt? - Wer behauptet das?! - Diese Band aus Finsterwalde bei Berlin ist jedenfalls alles andere als das. Sie lassen LED ZEPPELIN, PINK FLOYD und THE WHO in eigener Manier wieder aufleben und ich ertappe mich dabei mehr mitzuwippen, als zu tippen... Der treibende, rockige Sound verleitet dazu, die Gedanken abzuschalten und einfach zu genießen. die Dreiercombo versteht ihre sämtlichen Gliedermaßen gekonnt einzusetzen, wer denkt
hier schon an eine Fußorgel? Die Musik ist durchdacht produziert. Eingängige Melodien, charakteristischer Gesang, der aber auch genug Platz für instrumentale Passagen läßt. Ob es ausschließlich am Produzenten Kurt Ebelhäuser (BLACKMAIL) liegt, vermag ich nicht zu beurteilen. Die Band, die sich 2003 gründete, hat es jedenfalls verstanden, mit wenig, viel zu machen. So wundert es mich auch nicht, dass es die Jungs derzeit ohne Plattenvertrag geschafft haben, bei Rock am Ring
dabei zu sein. 11 Songs, wo keiner langweilig klingt, bekommt man hier zu hören. Rock, Indierock - scheißegal, es rockt... Die CD gibt es bei Rookie Records, Vertrieb: Cargo, Katalognr.: RR037.

Earthbend

Geschrieben von Makki am 08.05.2007, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

A GLOBAL MESS

A GLOBAL MESS Volume One. Das klingt nach Großprojekt. Was ist das eigentlich, A GLOBAL MESS? Globales Chaos ist die ungefähre wörtliche Übersetzung. Will sich da jemand den ganz...

Weiterlesen

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME ist zurück. 13 Jahre ist es her, seit dem die Band aus den USA ihr letztes Album “Survive“ veröffentlicht hat. In gewisser Weise ist das Ironie des Schicksals, dass ihr...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen

DEATH BY HORSE - REALITY HITS HARD

en ganzen Tag bei Facebook? Und ohne Insta ist es finster in deinem Leben? Fuck Off, das ist kein Leben! Obwohl, man kann euch Online-Junkies schon verstehen, denn “Reality hits hard“....

Weiterlesen

PIEFKE - menschenmhle (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Ab nach vorne, erste Reihe und Massen-Pogo mit PIEFKE ! Also wer bei der Mucke noch sitzen bleiben kann, ist `nen Schlagerfutzi ! Mit dem deutschsprachiger Punkrock, der kein Blatt vor den Mund...

Weiterlesen