Design wechseln

Start » Reviews » CHOKING REVENGE - ... in your face

CHOKING REVENGE - ... in your face

CHOKING REVENGE - ... in your face

CD Puke Music 07.03.2014
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.pukemusic-berlin.de
http://www.facebook.com/chokingrevenge


Na das nenne ich mal ein gelungenes Debütalbum! Am ersten Album "... in your Face" von den CHOKING REVENGE aus Österreich gibt es fast nichts zu meckern, außer so kleine Randbemerkungen, die wiederum subjektiv sind und das sieht jeder vermutlich an der Stelle dann wieder anders.
Aber erst mal zu dem fetten Punk`n`Roll Sound der 5 Jungs, da gehen beide Daumen richtig weit nach oben. Gute Melodien und genau die richtige Mischung an Power in den Song. Dazu die sehr gute Stimme von Foeny die mich bei einigen Songs an Greg Graffin von BAD RELIGION erinnert. CHOKING REVENGE haben aber trotzdem ihren eigenständigen Sound und sind nicht einfach nur eine weitere Band, die sich wie BAD RELIGION anhört. Neben einem Coversong von OXYMORON, sind weitere 10 Songs auf der CD, die bis auf eine Ausnahme allesamt auf Englisch sind. Der Texte des deutschsprachigen Songs "Zeugen der Zeit" ist nicht so ganz rund, so vom Reimen her, aber da habe ich schon viel viel schlimmeres gehört. Auch der letzte Song "Our Life" passt meiner Meinung nach nicht auf dieses Album. Denn nach 10x Kickass - Songs zum Abschluss eine Ballade zu bringen, passt einfach nicht. Aber das ist mein subjektiver Eindruck, denn der Song wird sicherlich viele Freunde finden, er ist gut, nur er passt nicht zu den anderen 10 geilen Songs.
Zwei positive Sachen gibt es aber auch noch zu berichten. Zum einen sind auf dem Album gute und passende Einspieler zu hören, ob nun die "Western & Zug" Geräusche oder die Bullensirene. Das lockert die 40 Minuten von "... in your Face" auf und macht es noch interessanter. Das zweite ist das sehr gute Booklet ! Da lohnt es sich die CD zuzulegen ! Wobei ich als Perfektionist leider feststellen musste, dass die Übergänge der Seiten nicht passend geschnitten wurden :-( So fehlt Gitarrist Body nicht nur das halbe Gesicht, auch das "dy" im Namen. Schade... Aber das sollte von einem Kauf nicht abhalten !


Geschrieben von Karsten Conform am 30.05.2014, 17:44 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

AGGROPUNK VOL. 4

Im Zeitalter von Spotify-und Youtube-Playlisten noch einen CD-Sampler zu veröffentlichen ist ganz schön antiquiert. So antiquiert, dass es schon wieder cool ist. Das Ding kommt übrigens nur als...

Weiterlesen

PIEFKE - menschenmhle (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Ab nach vorne, erste Reihe und Massen-Pogo mit PIEFKE ! Also wer bei der Mucke noch sitzen bleiben kann, ist `nen Schlagerfutzi ! Mit dem deutschsprachiger Punkrock, der kein Blatt vor den Mund...

Weiterlesen

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

A GLOBAL MESS

A GLOBAL MESS Volume One. Das klingt nach Großprojekt. Was ist das eigentlich, A GLOBAL MESS? Globales Chaos ist die ungefähre wörtliche Übersetzung. Will sich da jemand den ganz...

Weiterlesen

PASCOW - JADE

Der geneigte Leser von Promozetteln ist ja vieles gewohnt, aber das was da Rookie Records schreiben, schlägt dem Fass den Boden aus. PASCOW sollen mit dem neuen Album das Genre verlassen, das sie...

Weiterlesen

THE SPIRIT OF SKA - 30 JAHRE PORK PIE -

Wer hat an der Uhr gedreht? Sind es wirklich schon 30 Jahre? Oder wie Dr. Ring Ding im Geleitwort zu diesem Album schreibt: How time flew since I wrote a few humble words about the 20...

Weiterlesen