Design wechseln

Start » Reviews » EIN GUTES PFERD - robotertauben

EIN GUTES PFERD - robotertauben

EIN GUTES PFERD - robotertauben

LP Bakraufarfita Records, Frisch & Reiling GbR, Boppstr. 3, 10967 Berlin 27.02.2015
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.bfr-records.de
http://www.elfanart.de
http://www.eingutespferd.de
https://www.facebook.com/eingutespferd.band


Da habe ich doch mal auf das richtige Pferd gesetzt, als ich mich als Reviewer für diese 12" Vinyl-Platte angeboten habe. Mit Ihren emotionalen energiereichen Punkrock, schaffen es die 4 Jungs sich ab dem ersten Ton in mein Herz zu spielen. Und bereits ab dem zweiten Mal hören Ihrer zweiten (?) Mini-LP "Robotertauben", kann man auch schon die deutschsprachigen Texte mitsingen, so rhythmisch und harmonisch sind die Songs aufgebaut. Was zu viel wäre, wurde konsequent von den Berlinern weggelassen und stattdessen wurden die guten Parts einfach noch mehr betont. EIN GUTES PFERD springt halt nicht höher als es muss (okay, das ist aus Ihrem Bandinfo geklaut, aber es passt so gut und solange noch eine Handbreit Luft unter dem Bauch ist, wird das Hindernis locker übersprungen). Abgesehen davon, dass es leider nur 4 Songs auf das Mini-Album geschafft haben, muss ich bedauerlicherweise noch etwas kritisieren. Ich weiß nämlich nicht ob "Robotertauben" tatsächlich Ihr zweites Output ist, weil die Homepage der PFERDE neben den vielen Gig-Terminen nicht viel her gibt. Daran sollten die Jungs arbeiten ! Und da ich das gute Stück Vinyl leider nur als MP3-Download erhalten habe, kann ich auch nichts zum Layout, Beiblatt, Cover und Co. sagen, aber auf den Bildern im Internet sieht die Platte mit dem "Robotertauben" Siebdruck auf der B-Seite, die man in Klein- bzw. Kleinstauflagen in den verschiedensten Farben erhalten kann, grandios aus !!! TOP ! Daumen nach oben !!!!
Aber es sind halt nur 4 Songs, 4 großartige Songs, 4 großartige Songs auf einen großartigen Stück Polyvinylchlorid incl. Downloadcode !!
Auch wenn es nur knapp 12 Minuten sind, die Mini-LP muss einfach jeder haben der Zugriff auf einen Schallplattenspieler hat !!! Kaufpflicht !!!

Geschrieben von Karsten Conform am 26.04.2015, 14:44 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

JNSN - SOUNDTRACK FÜR NICHTS

Nico Jansen, erst seit 2018 bei MASSENDEFEKT und schon hat der Sänger der Band aus Meerbusch bei Düsseldorf Langeweile, zu viel Zeit oder so viel kreativen Output, dass er den Weg einer Solo-EP...

Weiterlesen

BOOZE & GLORY - RAISING THE ROOF

“And here we are. And here we go again...“. Nach zwei Jahren Pandemie und dem erst zögerlichen und jetzt immer stärker werdendem Aufatmen ist dieser Satz so passend wie kaum ein anderer. ...

Weiterlesen

NOISE CHURCH - Noise Baptism & Praise The Noise

Ich weiß gar nicht wie lange ich schon über Musik schreibe. Ich weiß gar nicht wie lange früher, als ich noch jung und hübsch war, der Tod der Kassette vorausgesagt wurde. Spätestens als...

Weiterlesen

HAMMERHEAD - NACHDENKEN ÜBER DEUTSCHLAND

Zieht euch warm an! Nein, das ist kein Scherz, denn es ist noch nicht April. Es ist wirklich wahr, nach 26 Jahr. Ein neues Album von HAMMERHEAD! Wer hätte das gedacht? Nach 26 Jahren ein...

Weiterlesen

JUDAS PRIEST - Invincible Shield

Sehr viel klassischer wird es nicht als JUDAS PRIEST. Ich bin bei Metal eigentlich meist eher ein Gelegenheitstäter – zu häufig plakativ ist mir das Genre. Hier haben wir aber die...

Weiterlesen

BRIGATA VENDETTA - THIS IS HOW DEMOCRACY DIES

BRIGATA VENDETTA, bei dem Bandnamen muss man schon an den Punkrock-Katalog denken, von dem sich alle bedienen um die bekannten Klischees und Codes zu bedienen. Man muss aber auch neidvoll...

Weiterlesen